TMA Momentum Cross-Forex-Handelsstrategie

0
1166
TMA Momentum Cross Forex Trading Strategy

Die meisten Trader bevorzugen den Handel in Richtung eines etablierten Trends. Sie versuchten oft, die Richtung des vorherrschenden Trends zu identifizieren und handelten diskriminierend nur in Richtung dieses Trends.. Diese Art von Handelsstrategie wird als Trendfolgestrategie bezeichnet. Die meisten Händler bevorzugen diesen Stil, weil es bedeutet, dass sie mit dem Fluss des Marktes handeln und nicht gegen ihn.

Jedoch, Es gibt andere Händler, die es vorziehen, nur dann zu handeln, wenn sich der Markt umkehrt und einen neuen Trend bildet. Also, Sie würden eine Handelsstrategie handeln, die ihnen helfen sollte, mögliche Trendumkehren zu erkennen. Der Handel auf diese Weise wird oft als riskant angesehen, da dies bedeutet, dass Sie gegen den vorherigen Marktfluss handeln und oft die neue Markttrendrichtung noch nicht klar festgelegt ist.. Jedoch, Es ermöglicht Händlern auch, ihre Gewinne zu maximieren, wenn sie auf diese Weise handeln. Dies liegt daran, dass sie oft am Anfang des Trends handeln und am Ende eines Trends aussteigen..

Crossover-Strategien gehören zu den häufigsten Arten von Trendumkehrstrategien. Es ist eine einfache Methode zum Handel mit Trendumkehrungen, die auf dem Überkreuzen von gleitenden Durchschnittslinien basieren. Jedoch, trotz seiner Einfachheit, Viele Trader scheitern immer noch beim Handel mit Crossover-Strategien. Dies liegt in der Regel daran, dass sie blind Crossover-Strategien verfolgen, ohne die Merkmale und das Verhalten der aktuellen Marktbedingungen zu berücksichtigen..

TMA Momentum Cross Forex Trading Strategy hilft Händlern, wahrscheinliche Trendumkehrungen basierend auf einer Reihe von Regeln unter Verwendung äußerst zuverlässiger technischer Indikatoren zu identifizieren und zu bestätigen. Es berücksichtigt auch das Verhalten der Preisbewegung sowie die Kerzen selbst.

Dreifarbige MA

Three Color MA ist ein benutzerdefinierter technischer Indikator, der auf gleitenden Durchschnitten basiert.

Gleitende Durchschnitte haben zwei gemeinsame Nachteile. Einer ist, dass die meisten gleitenden Durchschnitte hinterherhinken. Dies bedeutet, dass die meisten gleitenden Durchschnitte sehr spät auf Preisbewegungen reagieren.. Am anderen Ende des Spektrums befinden sich gleitende Durchschnitte, die sich zu unberechenbar bewegen. Diese gleitenden Durchschnitte neigen dazu, sich selbst bei geringsten Preisschwankungen zu bewegen..

Three Color MA ist ein modifizierter gleitender Durchschnitt, der seine gleitende Durchschnittslinie glättet und ihn weniger anfällig für falsche Signale in unruhigen Märkten macht., Gleichzeitig wird es besser auf die jüngsten Preisänderungen reagiert.

Die vom Thee Color MA-Indikator gezeichnete Linie ändert sich ebenfalls.. Dies ermöglicht es Händlern, die Zyklen des Marktes leichter zu identifizieren.

TMA Slope

TMA Slope ist ein weiterer kundenspezifischer technischer Indikator, der auf der Grundlage gleitender Durchschnitte entwickelt wird. Es ist auch ein Oszillator-Indikator, der Balken und Punkte in einem separaten Fenster darstellt.

Der TMA-Slope-Indikator wird berechnet, indem die Steigung eines triangulierten gleitenden Durchschnitts identifiziert wird. (TMA) Linie. Dies basiert auf dem Unterschied zwischen einer sich schnell bewegenden TMA-Linie und einer langsameren TMA-Linie.. Der Indikator stellt dann die Differenz in einem separaten Fenster als Histogrammbalken dar.. Positive grüne Balken zeigen eine bullische Trendtendenz an, während negative Korallenbalken eine bärische Trendtendenz anzeigen.

Der Indikator zeichnet auch Punkte auf, die an die Histogrammbalken angehängt sind. Es zeichnet Aquapunkte auf, um ein bullisches Momentum anzuzeigen, und rote Punkte, um ein bärisches Momentum anzuzeigen. Positive Aquapunkte deuten auf einen stärkeren bullischen Trend hin, während positive rote Punkte auf einen schwächeren bärischen Trend hinweisen. Auf der anderen Seite, Negative rote Punkte deuten auf einen sich verstärkenden bärischen Trend hin, während negative Aquapunkte auf einen sich abschwächenden bärischen Trend hinweisen.

Handelsstrategie

Diese Handelsstrategie ist eine Crossover-Handelsstrategie, die den exponentiellen gleitenden 30-Perioden-Durchschnitt nutzt (Ema) Linie und die Three Color MA-Linie als Basis für ihr Crossover-Handelssignal.

Jedoch, Anstatt jedes Signal zu handeln, auf das wir stoßen könnten, Wir filtern Trades basierend auf dem Zusammenfluss des Crossovers und des TMA-Slope-Indikators. Das Crossover der 30 Die EMA-Linie und die Drei-Farben-MA-Linie sollten mit der Trendrichtung übereinstimmen, die durch den TMA-Steigungsindikator angezeigt wird..

Dann, Wir sollten Handels-Setups mit hoher Wahrscheinlichkeit basierend auf den Merkmalen der Preisbewegung identifizieren. Anstatt den Handel direkt nach dem Übergang der beiden Linien zu übernehmen, Wir werden warten, bis der Preis in Richtung des Bereichs der gleitenden Durchschnittslinien zurückverfolgt wird. Dann, Wir sollten warten, bis sich eine Momentumkerze in Richtung des Trends bewegt, was darauf hindeutet, dass sich der Preis eher in die Richtung des neuen Trends bewegen wird, der sich entwickelt..

Indikatoren:

  • Three_Color_MA
  • 30 Ema
  • Tma_slope_nrp_alerts

Bevorzugte Zeitrahmen: 30-Minute, 1-Stunde, 4-Stunden- und Tagesdiagramme

Währungspaare: FX Majors, Minderjährige und Kreuze

Handelszeiten: Tokyo, Tagungen in London und New York

Kaufen Trade Setup

Eintrag

  • Die Preisaktion sollte über die 30 EMA-Linie und die Three Color MA-Linie.
  • Die TMA-Slope-Linie sollte positiv werden.
  • Die dreifarbige MA-Linie sollte über dem 30 EMA Linie.
  • Die Preisbewegung sollte sich auf den Bereich der gleitenden Durchschnittslinien zurückziehen.
  • Eine bullische Momentum-Kerze sollte gebildet werden, da die Preisaktion den Bereich der gleitenden Durchschnittslinien ablehnt.
  • Geben Sie einen Kaufauftrag über die Bestätigung dieser Bedingungen.

Stop Loss

  • Stellen Sie den Stop-Loss auf die Unterstützung unter der Eingangskerze.

Ausfahrt

  • Schließen Sie den Handel, sobald der Preis unter dem 30 EMA Linie.

TMA Momentum Cross-Forex-Handelsstrategie

TMA Momentum Cross-Forex-Handelsstrategie 2

Sell Trade Setup

Eintrag

  • Die Preisaktion sollte unter die 30 EMA-Linie und die Three Color MA-Linie.
  • Die TMA-Slope-Linie sollte negativ werden.
  • Die Dreifarben-MA-Linie sollte die 30 EMA Linie.
  • Die Preisbewegung sollte sich auf den Bereich der gleitenden Durchschnittslinien zurückziehen.
  • Eine bärische Momentum-Kerze sollte gebildet werden, da die Preisaktion den Bereich der gleitenden Durchschnittslinien ablehnt.
  • Geben Sie einen Verkaufsauftrag auf die Bestätigung dieser Bedingungen.

Stop Loss

  • Stellen Sie den Stop-Loss auf den Widerstand über der Eingangskerze ein.

Ausfahrt

  • Schließen Sie den Handel, sobald der Preis über dem 30 EMA Linie.

TMA Momentum Cross-Forex-Handelsstrategie 3

TMA Momentum Cross-Forex-Handelsstrategie 4

Schlussfolgerung

Diese Strategie nutzt mehrere Konzepte, die Händler verwenden, um Trendumkehrungen zu identifizieren. Erstens die Kreuzung der gleitenden Durchschnittslinien. Dann, Preisaktion, die basierend darauf identifiziert wird, wie Preisbewegungen tendenziell höhere Hochs in einem Aufwärtstrend und niedrigere Tiefs in einem Abwärtstrend erzeugen. Dies geht Hand in Hand mit der Preisbewegung, die den Bereich der gleitenden Durchschnittslinien ablehnt.. Schließlich, Die Steigung gleitender Durchschnittslinien. Der TMA-Steigungsindikator hilft uns einfach, die Steigung der gleitenden Durchschnittslinien objektiv zu identifizieren..

Durch die Kombination aller drei Konzepte, Wir bekommen Handels-Setups, die höhere Wahrscheinlichkeiten haben. Bei Verwendung unter den richtigen Marktbedingungen, Diese Handels-Setups würden tendenziell positive Ergebnisse erzielen.


Forex Trading Strategies Installationsanweisungen

TMA Momentum Cross Forex Trading Strategy ist eine Kombination aus Metatrader 4 (MT4) Indikator(s) und Vorlage.

Das Wesen dieser Forex-Strategie ist es, die gesammelten Verlaufsdaten und Handelssignale zu transformieren.

TMA Momentum Cross Forex Trading Strategy bietet die Möglichkeit, verschiedene Besonderheiten und Muster in der Preisdynamik zu erkennen, die für das bloße Auge unsichtbar sind.

Basierend auf diesen Informationen, Händler können weitere Kursbewegungen annehmen und diese Strategie entsprechend anpassen.

Empfohlen Forex MetaTrader 4 Handelsplattform

  • kostenlos $50 So starten Sie den Handel sofort! (Einziehbarer Gewinn)
  • Einzahlungsbonus bis zu $5,000
  • Unbegrenztes Treueprogramm
  • Preisgekrönter Forex Broker
  • Zusätzliche exklusive Boni Das ganze Jahr über

Empfohlener Broker

>> Claim Your $50 Bonus hier <<

Klicken Sie hier für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Eröffnung eines XM Broker-Kontos

So installieren Sie TMA Momentum Cross Forex Trading Strategy?

  • Laden Sie TMA Momentum Cross Forex Trading Strategy herunter.zip
  • *Kopieren Sie mq4- und ex4-Dateien in Ihr Metatrader-Verzeichnis / Experten / Indikatoren /
  • Kopieren der tpl-Datei (Vorlage) zu Ihrem Metatrader-Verzeichnis / Vorlagen /
  • Starten oder Starten Sie Ihren Metatrader Client
  • Wählen Sie Diagramm und Zeitrahmen aus, in dem Sie Ihre Forex-Strategie testen möchten
  • Rechtsklick auf Ihr Trading-Chart und bewegen Sie auf “Vorlage”
  • Bewegen Sie sich nach rechts, um TMA Momentum Cross Forex Trading Strategy auszuwählen
  • Sie werden sehen, dass TMA Momentum Cross Forex Trading Strategy auf Ihrem Chart verfügbar ist

*Hinweis: Nicht alle Forex-Strategien kommen mit mq4/ex4-Dateien. Einige Vorlagen sind bereits in die MT4-Indikatoren der MetaTrader-Plattform integriert.

Klicken Sie hier unten zum Download:

Speichern

Speichern



Download-Zugriff abrufen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein