Richtungsweise Tenkan Cross Forex Trading-Strategie

0
392
Directional Tenkan Cross Forex Trading Strategy 1

Es gibt profitable Händler und dann gibt es Händler, die einfach scheinen, es immer richtig zu bekommen. Es scheint, dass, wenn sie einen Handelspreis öffnen, immer in die Richtung ihres Handels gehen würde, oder tut es? Wenn Sie die Trades dieser Händler genau untersuchen würden, würden Sie feststellen, dass, wenn ein Handel nicht ihre Richtung geht, sie scheinen nur am Handel festzuhalten, bis der Preis ihre Richtung geht. Es scheint, dass sie zuversichtlich sind, dass der Preis früher oder später in die Richtung ihres Handels gehen würde. Warum ist es so?? Dies liegt daran, dass, als sie zum ersten Mal den Handel, sie wissen, dass sie einen Zusammenfluss von Trends handeln, kurzfristig, mittel- und langfristig. Damit, wenn ihre kurzfristigen Trades scheitern, sie wissen, dass der langfristige Trend immer noch gut ist und daher der Preis immer noch in die Richtung ihres Handels zurückgehen würde.

Die Directional Tenkan Cross Forex Trading-Strategie ist nicht die Art von Strategie, die befürwortet, an einem Handel zu lange zu halten. Stattdessen, werden wir auf den Zusammenfluss der kurzfristigen, Mittel- und langfristiger Trend zu Trades, die eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit haben, unsere Zielpreise zu erreichen. Dies ermöglicht es uns, Trades zu fangen, die hohe Wahrscheinlichkeiten von Trending stark zu unseren Gunsten haben.

Tenkan-Sen-Linie

Die Tenkan-Sen-Linie ist Bestandteil des Ichimoku Cloud Indicator, einer der profitabelsten eigenständigen technischen Indikatoren.

Der Tenkan-Sen bezieht sich auf die Konvertierungslinie des Ichimoku Cloud Indikators. Es ist einfach der Durchschnitt des höchsten Hochs und des niedrigsten Tiefs innerhalb eines Zeitraums. Es stellt auch den kurzfristigen Trend unter den Linien der Ichimoku Cloud.

Moving Averages

Moving Averages sind eines der einfachsten und zugleich leistungsstärksten technischen Trading-Tools, die einem Händler zur Verfügung stehen. Dies liegt daran, dass gleitende Durchschnitte verwendet werden, um eines der wichtigsten Merkmale des Marktverhaltens darzustellen – Trend.

Unterschiedliche gleitende Durchschnitte stellen unterschiedliche Trends dar. Je kürzer der Zeitraum, den er durchschnittlich ausfällt, je kürzer die Laufzeit ist, die sie darstellt. Kurzfristige gleitende Durchschnittswerte haben in der Regel eine 5, 10, 15 und 20. Mittelfristige gleitende Durchschnitte sind dagegen in der Regel 30 und 50 Perioden, während langfristige gleitende Durchschnitte in der Regel 100 oder 200-Perioden-Gleitende Durchschnitte.

Es gibt viele Möglichkeiten, den Trend mithilfe gleitender Durchschnitte zu interpretieren. Einige würden den Standort eines kurzfristigen gleitenden Durchschnitts mit einem längerfristigen gleitenden Durchschnitt vergleichen.. Einige würden die Steigung des gleitenden Durchschnitts betrachten. Wahrscheinlich ist der einfachste Weg, um für den Trend mit gleitenden Durchschnitten zu beobachten, indem der Ort der Preisaktion in Bezug auf einen gleitenden Durchschnitt identifiziert wird..

Average Directional Movement Index

Average Directional Movement Index (ADX) ist einer meiner Lieblings-Handelsindikatoren. Es ist ein oszillierender Indikator, der auch Trendrichtung und Umkehrungen bestimmt. aber, im Gegensatz zu anderen oszillierenden und trendfolgenden Indikatoren, der ADX ist ziemlich einzigartig. Das liegt daran, dass es auch die Stärke eines Trends misst.

Der ADX besteht aus drei Zeilen. Zwei der Linien werden als Richtungsbewegungsindex bezeichnet. (DMI). Man ist positiv (+DMI) und die andere ist negativ (-DMI). Diese beiden Linien bestimmen die Trendrichtung und umkehren, je nach dem Stapeln der beiden Linien. Liegt der positive DMI über dem negativen DMI, dann gilt der Markt als bullisch. Wenn die beiden Linien umgekehrt gestapelt werden, dann gilt der Markt als bärisch.

Dann, haben wir die ADX-Linie. Die ADX-Linie ist nicht-direktional. Es bestimmt nicht die Trendrichtung, was sie jedoch tut, ist, dass sie die Stärke des Trends misst. Wenn der ADX unten ist 30 dann gilt der Markt als nicht im Trend, während, wenn es oben ist 30 dann gilt der Markt als starker Trend.

Trading-Strategie

Diese Strategie ist eine Crossover-Strategie mit dem Tenkan-Sen des Ichimoku Cloud Indikators und einem 32-Perioden Exponential Moving Average (MUTTER). Der Tenkan-Sen stellt den kurzfristigen Trend dar, während die 32 EMA stellt den mittelfristigen Trend dar. aber, Dieses Crossover-Signal wird immer noch mit einem häufig verwendeten Langfristigen Trend herausgefiltert, ein 200-Periode Exponential Moving Average (MUTTER). Ausrichten der kurzfristigen, Mittel- und langfristiger Trend mit dieser Kombination von Durchschnittspreisen ermöglicht es uns, Trades zu haben, die höhere Gewinnwahrscheinlichkeiten haben.

Darüber hinaus, Wir würden auch das Crossover-Signal und den langfristigen Trendfilter mit einem Zusammenfluss mit der DMI-Weiche des ADX-Indikators ausrichten. Das verbessert unsere Gewinnrate noch weiter.

Die ADX-Linie dient dann als Bestätigung, da dies in der Regel steigen würde, wenn der Markt beginnt zu trenden. aber, es wird Trades geben, bei denen die ADX-Linie in einer Contracting-Phase beginnt, bevor. Dies ist auf den natürlichen Zyklus des Marktes, ein Zyklus von Kontraktionen und Erweiterungen.

Indikatoren:

  • Ichimoku
    • Tenkan-sen: 9
  • 32 MUTTER (Gold)
  • 200 MUTTER (Grün)
  • Average Directional Movement Index
    • Periode: 28

Zeitrahmen: 4-Stunden- und Tages-Chart

Währungspaare: Haupt- und Neben Paare

Trading Session: Tokio, Sitzungen London und New York

Kaufen Handel-Setup

Eintrag

  • Preis sollte über die sein 200 EMA eine bullische langfristigen Trend anzeigt,
  • Die +DMI-Linie des ADX-Indikators sollte sich über die -DMI-Linie kreuzen, was auf eine bullische Trendumkehr hindeutet.
  • Die Tenkan-sen-Linie sollte über dem 32 EMA deutet auf eine zinsbullische Trendwende hin
  • Geben Sie einen Kaufauftrag an der Einmündung der oben genannten Bedingungen

Stop-Loss

  • Stellen Sie den Stop-Loss auf dem Support-Level unter dem Eintrag Kerze

Ausgang

  • Schließen Sie den Handel, sobald sich die Tekan-sen-Linie unterhalb der 32 MUTTER
  • Schließen Sie den Handel, sobald sich die +DMI-Linie unterhalb der -DMI-Linie kreuzt

Richtungsweise Tenkan Cross Forex Trading-Strategie 1

Richtungsweise Tenkan Cross Forex Trading-Strategie 2

Verkaufen Handel-Setup

Eintrag

  • Preis soll unter dem seine 200 EMA einen rückläufigen langfristigen Trend anzeigt,
  • Die -DMI-Linie des ADX-Indikators sollte sich über die +DMI-Linie kreuzen, was auf eine bärische Trendumkehr hindeutet.
  • Die Tenkan-sen-Linie sollte unterhalb der 32 EMA deutet auf eine rückläufige Trendwende hin
  • Geben Sie einen Verkaufsauftrag an der Mündung der oben genannten Bedingungen

Stop-Loss

  • Stellen Sie den Stop-Loss auf dem Widerstandsniveau über dem Eintrag Kerze

Ausgang

  • Schließen Sie den Handel, sobald sich die Tekan-sen-Linie über dem 32 MUTTER
  • Schließen Sie den Handel, sobald sich die -DMI-Linie unterhalb der +DMI-Linie kreuzt

Richtungsweise Tenkan Cross Forex Trading-Strategie 3

Richtungsweise Tenkan Cross Forex Trading-Strategie 4

Schlussfolgerung

Diese Strategie ist eine Crossover-Strategie mit einer relativ höheren Wahrscheinlichkeit im Vergleich zu den meisten Crossover-Strategien. Dies ist auf die Ausrichtung der kurzfristigen, Mittel- und Langfristige Trends, plus die DMI-Zeilen des ADX-Indikators.

Wenn Sie es auf einem noch höheren Zeitrahmen betrachten würden, Sie würden feststellen, dass diese Handelseinstellungen tatsächlich Retracements auf dem höheren Zeitrahmen sind. Einige Händler könnten diese Setups als Retracements auf einem höheren Zeitrahmen handeln, aber der Handel als Crossover-Strategien auf einem niedrigeren Zeitrahmen gibt uns einen genaueren Einstiegspunkt.


Forex Trading Strategies Installationsanleitung

Directional Tenkan Cross Forex Trading-Strategie ist eine Kombination von Metatrader 4 (MT4) Indikator(s) und Vorlage.

Die Essenz dieser Forex-Strategie ist es, die akkumulierten Historiendaten und Trading-Signale zu transformieren.

Directional Tenkan Cross Forex Trading-Strategie bietet eine Möglichkeit, verschiedene Besonderheiten und Muster in der Preisdynamik zu erkennen, die für das bloße Auge unsichtbar sind.

Basierend auf diesen Informationen, Händler können weitere Kursentwicklung übernehmen und diese Strategie entsprechend anpassen.

Empfohlener Forex Metatrader 4 Handelsplattform

  • Frei $30 Sofort mit dem Handel beginnen
  • Einzahlungsbonus bis zu $5,000
  • Unbegrenztes Treueprogramm
  • Preisgekrönter Forex Broker

xm Kontoeröffnungshandbuch

Klicken Sie hier für Schritt für Schritt XM Trading Account Opening Guide

Wie zu installieren Directional Tenkan Cross Forex Trading-Strategie?

  • Download Directional Tenkan Cross Forex Trading Strategy.zip
  • *Kopieren mq4 und ex4 Dateien auf Ihren Metatrader Verzeichnis / Experten / Indikatoren /
  • Kopieren tpl-Datei (Vorlage) zu Ihrem Metatrader Verzeichnis / Vorlagen /
  • Starten oder starten Sie Ihren Metatrader-Client
  • Wählen Sie Diagramm und Zeitrahmen, wo Sie Ihre Forex-Strategie testen möchten
  • Rechtsklicken Sie auf Ihrem Trading-Chart und schweben auf “Vorlage”
  • Nach rechts zur Auswahl der Directional Tenkan Cross Forex Trading Strategie
  • Sie werden sehen, Directional Tenkan Cross Forex Trading-Strategie ist auf Ihrem Chart verfügbar

*Hinweis: Nicht alle Forex Strategien sind mit mq4 / ex4 Dateien. Einige Vorlagen sind bereits mit den MT4 Indikatoren aus der MetaTrader Plattform integriert.

Klicken Sie hier unten, um herunterzuladen:

sparen

sparen



Download-Zugriff erhalten

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein