Momentum Moving Average Cross Forex Trading Strategie

0
947
Momentum Moving Average Cross Forex Trading Strategy

Trendumkehrungen sind lukrative Handelsmöglichkeiten, bei denen Händler in einem einzigen Trade von riesigen Gewinnen profitieren können. Trendumkehrungen können zu Handelsaufbauten mit außergewöhnlich hohen Renditen im Verhältnis zum Risiko des Handels führen. Dies liegt daran, dass Trendumkehrstrategien implizieren, dass Händler einen Trade nehmen können, wenn sich der Markt umkehrt, und versuchen, ihn zu verlassen, wenn der Trend kurz vor dem Ende steht..

Ja, Handelstrendumkehren können sehr profitabel sein. Jedoch, Tatsächlich ist der Handel leichter gesagt als getan. Viele Händler versuchen zu erraten, wo sich der Markt umkehren und nach ihren Annahmen handeln wird.. Raten ist eine sehr riskante Sache im Handel.

Anstatt den Ort zu erraten, an dem sich der Preis umkehren könnte, Es wäre ratsam, auf systematische Anzeichen einer Trendwende zu warten..

Eine der einfachsten systematischen Methoden zur Erkennung von Trendumkehrungen ist die Verwendung von Moving Average-Crossovers. Moving Average Crossover sind Szenarien, in denen sich zwei Indikatoren des gleitenden Durchschnitts kreuzen. Diese Bedingungen deuten darauf hin, dass sich der Trend umkehren könnte, da der Durchschnittspreis seine Entwicklung umkehrt..

Trendumkehrsignale sind nicht gleich Trendumkehrsignale. Einige Setups, die Zusammenflüsse mit anderen Indikationen haben, die in die gleiche Richtung zeigen, sind tendenziell effektiver..

Zusammenflüsse mit Momentum sind tendenziell sehr gute Trendumkehrsignale. Dies liegt daran, dass das Momentum oft dazu führt, dass sich der Preis in Richtung der Momentumkerze bewegt.. Diese Momentum-Signale führen oft zu einem neuen Trend.

Momentum Moving Average Cross Forex Trading Strategie, Wir werden eine benutzerdefinierte Moving Average-Crossover-Strategie untersuchen und wie sie funktioniert, wenn sie mit Momentum-Preisaktionssignalen gehandelt wird..

Benutzerdefinierte gleitende Durchschnitte

Custom Moving Averages ist ein einfacher technischer Indikator, der dem Trend folgt und auf einem modifizierten gleitenden Durchschnitt basiert..

Der Indikator Custom Moving Averages stellt einen modifizierten gleitenden Durchschnitt auf dem Preischart dar., die dazu neigt, die Preisentwicklung ziemlich genau zu verfolgen.

Diese gleitende Durchschnittslinie ist sehr modifizierbar. Die Art des gleitenden Durchschnitts und die zugrunde liegende Berechnung können je nach der vom Händler verwendeten Strategie geändert werden. Trader können den gleitenden Durchschnitt auch vorwärts oder rückwärts verschieben, die einige Händler auch verwenden könnten.

Die gleitende Durchschnittslinie kann wie bei anderen gleitenden Durchschnittslinien verwendet werden. Die Trendrichtung kann anhand der Steigung der Linie identifiziert werden, sowie der allgemeine Ort der Preisbewegung in Bezug auf die Linie. Trendumkehrsignale können auch anhand von Crossovers mit anderen gleitenden Durchschnittslinien oder Crossovers mit Preisaktionen selbst identifiziert werden..

Detrended Preis Oszillator

Der trendbeseitigten Price Oscillator (DPO) ist ein einzigartiger technischer Indikator, da er im Gegensatz zu den meisten Oszillatoren, Es ist nicht beabsichtigt, langfristige Trends zu bestimmen. Stattdessen, Es wurde entwickelt, um die Höhen und Tiefen der Preisbewegung zu identifizieren.

Wie der Name schon sagt, der DSB ist ein Oszillator, der versucht, den Einfluss des langfristigen Trends auf seine Indikationen zu verringern. Stattdessen, Es ahmt die Bewegung der Preisbewegung ziemlich genau nach, Spiegelung seiner Höhen und Tiefen.

Es zeichnet eine Linie, die um ihren Median Null oszilliert. Händler können das Überschreiten ihrer Linie über Null immer noch als Hinweis auf das Momentum verwenden.. Jedoch, Es wird hauptsächlich verwendet, um die Höhen und Tiefen von Preisschwankungen zu identifizieren, wenn der Preis überkauft oder überverkauft wird..

Handelsstrategie

Diese Handelsstrategie ist eine einfache Trendumkehr-Handelsstrategie, die den Übergang von gleitenden Durchschnitten im Zusammenfluss mit Momentum-Preisaktionssignalen nutzt.

Das Crossover-Signal, das in dieser Handelsstrategie verwendet wird, ist das zwischen einem exponentiellen gleitenden Durchschnitt mit 36 Perioden. (Ema) -Linie und die Linie, die vom Indikator "Benutzerdefinierte gleitende Durchschnitte" mit Standardeinstellungen gezeichnet wird.

Der Detrended Price Oszillator dient als Bestätigung, dass sich die Flugbahn der Preisschwankungen verschoben hat, basierend auf der Überquerung seiner Linie über seinen Median, Null.

Eine Momentumkerze sollte auch identifiziert werden, wenn sich die beiden gleitenden Durchschnittslinien kreuzen.. Dies würde darauf hindeuten, dass das Trendumkehrsignal auf einem starken Momentum beruht..

Indikatoren:

  • Gleitender Durchschnitt
    • Zeitraum: 36
    • MA-Methode: Exponentiell
  • Benutzerdefinierte gleitende Durchschnitte (Standardeinstellungen)
  • Detrended Preis Oszillator
    • MA Period: 28

Bevorzugte Zeitrahmen: 1-Stunde, 4-Stunden- und Tagesdiagramme

Währungspaare: FX Majors, Minderjährige und Kreuze

Handelszeiten: Tokyo, Tagungen in London und New York

Kaufen Trade Setup

Eintrag

  • Die Linie des benutzerdefinierten gleitenden Durchschnitts sollte die 36-EMA-Linie überschreiten..
  • Eine bullische Momentum-Kerze sollte gebildet werden.
  • Die DPO-Linie sollte über Null liegen.
  • Geben Sie einen Kaufauftrag über die Bestätigung dieser Bedingungen.

Stop Loss

  • Setzen Sie den Stop-Loss auf eine Unterstützung unterhalb der Eintrittskerze.

Ausfahrt

  • Schließen Sie den Trade, sobald die DPO-Linie unter Null liegt.

Momentum Moving Average Cross Forex Trading Strategie

Momentum Moving Average Cross Forex Trading Strategie 2

Sell Trade Setup

Eintrag

  • Die Linie des benutzerdefinierten gleitenden Durchschnitts sollte unter der 36-EMA-Linie liegen..
  • Eine bärische Momentumkerze sollte gebildet werden.
  • Die DPO-Linie sollte unter Null liegen..
  • Geben Sie einen Verkaufsauftrag auf die Bestätigung dieser Bedingungen.

Stop Loss

  • Setzen Sie den Stop-Loss auf einen Widerstand über der Eintrittskerze.

Ausfahrt

  • Schließen Sie den Trade, sobald die DPO-Linie über Null grenzt.

Momentum Moving Average Cross Forex Trading Strategie 3

Momentum Moving Average Cross Forex Trading Strategie 4

Schlussfolgerung

Diese einfache Handelsstrategie ähnelt der Art von Handelsstrategie, die viele Trendumkehrer verwenden. Crossover-Strategien sind eine Grundnahrungsmittel-Trendumkehrstrategie, die von vielen profitablen Händlern verwendet wird.

Crossover-Strategien könnten effektiv sein, wenn sie mit dem richtigen ergänzenden technischen Indikator verwendet werden, um ihre Trendumkehrsignale zu bestätigen. In diesem Fall, Wir verwenden den DSB, was mit diesem Setup tendenziell gut funktioniert.

Es ist auch am besten, zwischen den Zeitrahmen zu wechseln, um zu identifizieren, in welchem Zeitrahmen der Markt tendiert. Sobald der richtige Zeitrahmen identifiziert ist, Mit dieser Strategie könnten wir dann vom Markt profitieren, der auf Trendumkehrsignalen basiert..


Forex Trading Strategies Installationsanweisungen

Momentum Moving Average Cross Forex Trading Strategy ist eine Kombination aus Metatrader 4 (MT4) Indikator(s) und Vorlage.

Das Wesen dieser Forex-Strategie ist es, die gesammelten Verlaufsdaten und Handelssignale zu transformieren.

Momentum Moving Average Cross Forex Trading Strategie bietet die Möglichkeit, verschiedene Besonderheiten und Muster in der Preisdynamik zu erkennen, die für das bloße Auge unsichtbar sind.

Basierend auf diesen Informationen, Händler können weitere Kursbewegungen annehmen und diese Strategie entsprechend anpassen.

Empfohlen Forex MetaTrader 4 Handelsplattform

  • kostenlos $50 So starten Sie den Handel sofort! (Einziehbarer Gewinn)
  • Einzahlungsbonus bis zu $5,000
  • Unbegrenztes Treueprogramm
  • Preisgekrönter Forex Broker
  • Zusätzliche exklusive Boni Das ganze Jahr über

Empfohlener Broker

>> Claim Your $50 Bonus hier <<

Klicken Sie hier für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Eröffnung eines XM Broker-Kontos

So installieren Sie Momentum Moving Average Cross Forex Trading Strategy?

  • Laden Sie Momentum Moving Average Cross Forex Trading Strategy herunter.zip
  • *Kopieren Sie mq4- und ex4-Dateien in Ihr Metatrader-Verzeichnis / Experten / Indikatoren /
  • Kopieren der tpl-Datei (Vorlage) zu Ihrem Metatrader-Verzeichnis / Vorlagen /
  • Starten oder Starten Sie Ihren Metatrader Client
  • Wählen Sie Diagramm und Zeitrahmen aus, in dem Sie Ihre Forex-Strategie testen möchten
  • Rechtsklick auf Ihr Trading-Chart und bewegen Sie auf “Vorlage”
  • Bewegen Sie sich nach rechts, um Momentum Moving Average Cross Forex Trading Strategy auszuwählen
  • Sie werden sehen, dass Momentum Moving Average Cross Forex Trading Strategy auf Ihrem Chart verfügbar ist

*Hinweis: Nicht alle Forex-Strategien kommen mit mq4/ex4-Dateien. Einige Vorlagen sind bereits in die MT4-Indikatoren der MetaTrader-Plattform integriert.

Klicken Sie hier unten zum Download:

Speichern

Speichern



Download-Zugriff abrufen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein