Forex-Trendlinienstrategie anhand von Beispielen erklärt

4
1238
Forex-Trendlinienstrategie

Einführung in die Forex-Trendlinienstrategie

Trend Line kann ein 2-in-1-Paket für Sie erstellen. Ja, Sie müssen für den Handel nicht einmal andere technische Analysen oder Indikatoren verwenden, es sei denn, Sie verspüren zu diesem Zeitpunkt Unsicherheit.

Wenn Sie denken, dass diese Trendlinie nutzlos ist, dann möchte ich, dass Sie noch einmal darüber nachdenken. Die Trendlinie ist eines der großen Dinge, die Trader tun.

Wie auch immer, hier ist, was Trendlinie für Sie tun kann:

  • Trendlinien können Ihnen dabei helfen, einen guten Einstiegspunkt zu finden
  • Trendlinien können Ihnen dabei helfen, den geeigneten Stop-Loss zu finden

Das Konzept der Trendlinie ist dasselbe wie Unterstützung und Widerstand Aber die Trendlinie ist meiner Meinung nach einzigartiger. Sie müssen nur zwei Swing-Punkte verbinden und dann Ihre eigene Trendlinie erstellen.

So erstellen Sie eine Trendlinie

Um eine Aufwärtstrendlinie zu erstellen, verbinden Sie zwei Spitzenpunkte.

Um eine Abwärtstrendlinie zu erstellen, verbinden Sie zwei Tiefpunkte.

Einfach?

Ja ist es…

Die Forex-Trendlinien-Handelsmethode:

Lassen Sie mich die Schritte für diese Methode skizzieren:

  • Identifizieren Sie den Trend
  • Wechseln Sie vom großen Zeitrahmen zum niedrigeren Zeitrahmen
  • Erstellen Sie eine Trendlinie
  • Einstieg, Stop-Loss und Ziel festlegen

Schritt 1: Identifizieren Sie den Trend

Wir wollen sehen, wie der Markt ist entweder mit Abwärts- oder Aufwärtstrend.

Öffnen Sie Ihr Diagramm und Legen Sie einen exponentiellen gleitenden Durchschnitt von 150 fest.

Denken Sie daran, dass die Trendlinie am besten funktioniert, wenn der Markt im Trend liegt. Wenn sich der Trend festigt, tritt er für eine Weile beiseite.

Aufwärtstrend

Wenn der Trend ist oben, wir suchen nur nach Kaufen

Beispiel 1:

Beispiel 2

Abwärtstrend

Wenn der Trend rückläufig ist, suchen wir nur verkaufen.

Beispiel 1:

Beispiel 2:

Schritt 2: Wechseln Sie zu einem kürzeren Zeitrahmen

Wenn der Zeitrahmen, den Sie für den vorherigen Schritt verwenden, täglich ist, wechseln Sie zu 4 Stunden oder 1 Stunde.

Wenn es sich um einen Zeitrahmen von 4 Stunden handelt, stellen Sie ihn auf einen Zeitrahmen von 1 Stunde oder 30 Minuten um.

Warum müssen wir den Zeitrahmen umstellen?

Sehen Sie sich die Tabelle unten an. Sobald wir den Haupttrend (Verkauf) bereits anhand des Hauptzeitrahmens (täglich) identifiziert haben, wechseln wir zum kleineren Trend (4 Stunden), um nach Signalen zu suchen, die der Richtung des Trends folgen (nur Verkaufssignal).

Das Signal kommt von der Trendlinie selbst, die wir in den nächsten beiden Schritten kennenlernen werden.

Schritt 3: Erstellen Sie eine Trendlinie/Trendlinien

Setzen Sie um, was Sie im Einführungsabschnitt gelernt haben.

Schritt 4: Einstiegspunkt

Wann machen Sie also einen Eintrag?

Setzen Sie eine ausstehende Order auf das Hoch oder Tief der Kerze, die geschlossen wurde, und nähern Sie sich der Trendlinie.

Eintritt kaufen:

Wenn die Kerze geschlossen ist und die Trendlinie respektiert bzw. sich ihr nähert, dann setzen Sie die ausstehende Order auf oder 1 Pip höher als die Höchstwerte dieser Kerze.

Eintrag verkaufen:

Wenn die Kerze geschlossen ist und die Trendlinie respektiert bzw. sich ihr nähert, dann setzen Sie die ausstehende Order auf oder 1 Pip höher als die Tiefststände dieser Kerze.

Tipps: Wenn eine Kerze mit einem langen Docht auf der Trendlinie schließt, deutet dies auf eine starke Ablehnung hin und wird wahrscheinlich Auswirkungen auf den Markt haben.

Stop-Loss:

Zu verkaufen: Stellen Sie den Stop-Loss unterhalb der Kerze ein.

Zu verkaufen: Stellen Sie den Stop-Loss über der Kerze ein.

Gewinnziel:

Zu verkaufen: Zielen Sie auf den vorherigen Widerstand.

Zu verkaufen: Zielt auf die vorherige Unterstützung

Die Tipps: Weitere Bestätigung

#1 – Kombinieren Sie die Trendlinienstrategie mit Candlestick-Mustern.

Die gelbe Markierung im Diagramm zeigt a Stiftleistenmuster. Es handelt sich um eines der Candlestick-Muster, das eine Umkehr anzeigt. Beachten Sie, dass der Preis wieder enorm ansteigt.

#2 – Kombinieren Sie die Trendlinienstrategie mit Indikatoren

Das Stochastischer Indikator Die Linie befand sich im überverkauften Bereich. Der überverkaufte Bereich weist auf eine Verkaufsschwäche hin.

Die Forex-Trendlinien-Strategiemethode in Kürze:

Lassen Sie mich den gesamten wichtigen Überblick darüber kopieren, was Sie mit dieser Methode tun werden:

  • Identifizieren Sie den Trend
  • Wechseln Sie vom großen Zeitrahmen zum niedrigeren Zeitrahmen
  • Erstellen Sie Trendlinie
  • Sept Einstieg, Stop-Loss und Ziel
  • Optional: Handelsbestätigung erhöhen mit – Kerzenmuster, – Indikator

Ich hoffe, Ihnen hat die Lektüre dieses kurzen, einfachen Forex-Strategiebeitrags über die einfache Möglichkeit, Trendlinien zu dominieren, Spaß gemacht!

Ich habe das verstanden Kostenloser Bericht für dich auf „Wie Sie den Trend und das Muster des Forex-Marktes verstehen können!“

Du wirst auch lernen wie man einen Aufwärts- oder Abwärtstrend erkennt und sogar frühe Anzeichen einer Umkehr liefert. Das wird Ihnen gefallen!

Freundliche Grüße,
Tim Morris

4 KOMMENTARE

    • Hallo Jason,

      Die Einstellungen des Stochastischen Oszillators hängen von persönlichen Vorlieben, Handelsstil und Zeitrahmen ab. Wir verwenden den Standardwert: 80 als Überkaufschwelle und 20 als Überverkaufschwelle.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier