Benutzerdefinierte gleitende Durchschnitt Cross-Forex-Handelsstrategie

0
1073
Custom Moving Average Cross Forex Trading Strategy

Trading muss nicht wirklich übermäßig kompliziert sein. Manchmal sind es die einfachen Dinge, die funktionieren. Viele professionelle profitable Trader können den Markt handeln, ohne sich zu viele Sorgen zu machen oder so viel Zeit zu investieren, um zu analysieren, wohin sich der Markt bewegt. Tatsächlich, Es gibt viele professionelle Händler, die einfache Techniken und Strategien verwenden, die funktionieren und wiederholt durchgeführt werden können.

Eine der beliebtesten Möglichkeiten, den Forex-Markt zu handeln, ist der Handel mit Crossovers von gleitenden Durchschnitten.. Moving Average Crossover-Strategien sind einfach und systematisch. Selbst Neulinge können die Regeln hinter einer Crossover-Strategie leicht befolgen und einige Gewinne erzielen.

Moving Average Crossover gehen davon aus, dass sich ein Trend umkehrt, weil sich der Durchschnittspreis eines bestimmten Forex-Paares ebenfalls umkehrt.. Dies kann beobachtet werden, indem zwei gleitende Durchschnittslinien auf dem Preischart gezeichnet werden.. Wenn Sie Trendumkehr-Setups beobachten würden, Sie würden auch feststellen, dass sich an einem bestimmten Punkt die gleitenden Durchschnitte in diesem Bereich kreuzten..

Nicht alle Moving Average-Setups funktionieren. Tatsächlich, Es besteht immer noch eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sich der Preis für einen Verlust umkehren könnte, wenn ein Trade gehalten wird, bis die gleitenden Durchschnittslinien eine weitere Umkehr signalisieren. Trader können Crossover-Strategien entweder mit anderen Handelssignalen oder mit Preisaktionen kombinieren, um ihre Gewinnrate zu erhöhen, Oder Händler können auch die Trendumkehr gegenüber ihrer aktuellen Position antizipieren, anstatt darauf zu warten, dass sich die Linien des gleitenden Durchschnitts mit ihrem Handel kreuzen..

Custom Moving Average Cross Forex Trading Strategy ist eine einfache Crossover-Strategie, die zwei benutzerdefinierte gleitende Durchschnittslinien verwendet. Es nutzt auch Konfluenzen anderer Indikatoren, um einen Trend zu bestätigen..

Jurik gleitender Durchschnitt

Jurik gleitender Durchschnitt (JMA) ist eine benutzerdefinierte gleitende Durchschnittslinie, die mit dem Ziel entwickelt wurde, die Verzögerung zu verringern.

Gleitende Durchschnitte sind nützliche technische Handelsindikatoren. Viele Trader nutzen es, um Trends zu erkennen und Trendumkehrungen zu erkennen. Jedoch, Die meisten gleitenden Durchschnittslinien haben den gleichen Nachteil. Die meisten gleitenden Durchschnittslinien hinken hinterher. Gleitende Durchschnittslinien neigen dazu, langsam zu reagieren, wenn der Preis drastische signifikante Bewegungen wie Lücken und Momentumkerzen verursacht..

Im Vergleich zu den meisten gleitenden Durchschnittslinien, JMA neigt dazu, sehr reaktionsschnell zu sein. Es folgt den Preisbewegungen genau, auch wenn es eine große Dynamik oder klaffende Bewegungen gibt. Dies macht die JMA-Linie zu einem hervorragenden Trendumkehrsignal, wenn Händler auf schnelle Momentum-Änderungen reagieren müssen..

Kaufman Adaptiver gleitender Durchschnitt

Kaufman Adaptiver gleitender Durchschnitt (LIKE) ist eine weitere benutzerdefinierte gleitende Durchschnittslinie, die entwickelt wurde, um die klassischen gleitenden Durchschnittslinien zu verbessern.

Gleitende Durchschnittslinien haben zwei gemeinsame Nachteile, Verzögerung und Anfälligkeit für Marktlärm. KAMA hingegen verfolgt das Preisgeschehen ziemlich genau, wenn der Markt klare Richtungen zeigt und es wenig Rauschen gibt.. Jedoch, wann immer der Markt unruhig wird, KAMA glättet den Lärm bei Preisschwankungen. Dadurch entsteht eine gleitende Durchschnittslinie, die weniger anfällig für Rauschen ist, aber auch sehr gut auf Preisbewegungen reagiert..

KAMA kann verwendet werden, um Trendrichtungen und Trendumkehrungen zu identifizieren, Ähnlich wie die meisten gleitenden Durchschnittslinien. Dies kann auf Crossovers der Preisbewegung und der KAMA-Linie oder einer anderen gleitenden Durchschnittslinie basieren.. Es kann auch als dynamische Stütz- oder Widerstandslinie verwendet werden.

Index der relativen Stärke

Index der relativen Stärke (Rsi) ist ein klassischer technischer Indikator, der eine Vielzahl von Informationen für Händler bietet. Es kann verwendet werden, um Trendrichtung zu identifizieren, Impuls- und Mittelwertumkehrungen.

Der RSI ist ein Oszillator-Typ von Indikator. Es zeichnet eine Linie, die im Bereich von oszilliert. 0 An 100. Es hat auch typischerweise Marker auf Ebene 30, 50 Und 70.

Die Trendrichtung basiert normalerweise auf der Position der RSI-Linie in Bezug auf ihre Mittellinie. Wenn die Zeile oben liegt 50, dann ist der Trend Bias bullisch. Wenn die Zeile unten liegt 50, dann ist die Trendverzerrung bärisch. Einige Trader fügen Level hinzu 45 Und 55 als Unterstützung und Widerstand während einer Trendmarktbedingung zu fungieren.

Die Stufen 30 Und 70 werden typischerweise verwendet, um mittlere Umkehrungen zu identifizieren. Wenn die RSI-Linie unter 30, Dann kann der Markt überverkauft sein. Wenn die Linie oben durchbricht 70, dann kann der Markt überkauft sein.

Auf der anderen Seite, Momentum-Trader sehen die 30 Und 70 Signale unterschiedlich. Sie interpretieren einen Verstoß oben 70 als bullisches Momentum und ein Absturz unter 30 als bärisches Momentum.

Handelsstrategie

Diese Handelsstrategie ist eine einfache gleitende Durchschnitts-Crossover-Strategie, die in Richtung des langfristigen Trends handelt und die Trenddynamik anhand des RSI bestätigt..

Das 200 EMA-Linie wird verwendet, um Trades für den langfristigen Trend zu filtern. Dies hängt davon ab, wo sich die Preisbewegung in Bezug auf die 200 EMA Linie, sowie die Steigung der 200 EMA Linie.

Dann, Wir werden den Trend anhand des RSI bestätigen. Dies basiert auf der oben genannten RSI-Linie. 55 oder fallen unter 45.

Sobald sich der Trend bestätigt hat, Wir warten dann, bis die JMA-Linie die KAMA-Linie kreuzt. Auch Preiskerzen sollten Schwung in Richtung der Trendumkehr zeigen.

Indikatoren:

  • LIKE
    • KAMA_Period: 24
  • JMA
  • 200 Ema
  • Index der relativen Stärke

Bevorzugte Zeitrahmen: 30-Minute, 1-Stunde, 4-Stunden- und Tagesdiagramme

Währungspaare: FX Majors, Minderjährige und Kreuze

Handelszeiten: Tokyo, Tagungen in London und New York

Kaufen Trade Setup

Eintrag

  • Preis-Aktion sollte über die sein 200 EMA Linie.
  • Das 200 EMA-Linie sollte nach oben geneigt werden.
  • Die RSI-Leitung sollte 55.
  • Die JMA-Linie sollte sich über der KAMA-Linie kreuzen.
  • Preiskerzen sollten bullische Eigenschaften aufweisen.
  • Geben Sie nach Bestätigung dieser Bedingungen eine Kauforder ein.

Stop Loss

  • Stellen Sie den Stop-Loss auf dem Support-Level unter dem Eintrag Kerze.

Ausfahrt

  • Schließen Sie den Trade, sobald eine Kerze unter der KAMA-Linie schließt.

Benutzerdefinierte gleitende Durchschnitt Cross-Forex-Handelsstrategie

Benutzerdefinierte gleitende Durchschnitt Cross-Forex-Handelsstrategie 2

Sell Trade Setup

Eintrag

  • Preis-Aktion sollte unter der sein 200 EMA Linie.
  • Das 200 EMA-Linie sollte nach unten geneigt werden.
  • Die RSI-Leitung sollte unter 45.
  • Die JMA-Linie sollte die KAMA-Linie unterschreiten.
  • Preiskerzen sollten bärische Eigenschaften aufweisen.
  • Geben Sie nach Bestätigung dieser Bedingungen einen Verkaufsauftrag ein.

Stop Loss

  • Stellen Sie den Stop-Loss auf dem Widerstandsniveau über dem Eintrag Kerze.

Ausfahrt

  • Schließen Sie den Trade, sobald sich eine Kerze über der KAMA-Linie schließt.

Benutzerdefinierte gleitende Durchschnitt Cross-Forex-Handelsstrategie 3

Benutzerdefinierte gleitende Durchschnitt Cross-Forex-Handelsstrategie 4

Schlussfolgerung

Crossover-Strategien wie diese funktionieren, wenn sie richtig gemacht werden. Jedoch, Der Handel mit Crossovers, die auf verzögerten gleitenden Durchschnitten basieren, ist möglicherweise nicht vorteilhaft.

Diese Strategie verwendet gleitende Durchschnitte, die so konzipiert sind, dass sie auf Preisbewegungen reagieren, Dieser Strategie einen Vorteil verschaffen.

Trader können mit dieser Strategie konsequent vom Forex-Markt profitieren, vorausgesetzt, sie können auch ein Gefühl dafür bekommen, was der Markt basierend auf Preisbewegungen und Kerzenmustern tut..


Forex Trading Strategies Installationsanweisungen

Custom Moving Average Cross Forex Trading Strategy ist eine Kombination aus Metatrader 4 (MT4) Indikator(s) und Vorlage.

Das Wesen dieser Forex-Strategie ist es, die gesammelten Verlaufsdaten und Handelssignale zu transformieren.

Custom Moving Average Cross Forex Trading Strategy bietet die Möglichkeit, verschiedene Besonderheiten und Muster in der Preisdynamik zu erkennen, die für das bloße Auge unsichtbar sind.

Basierend auf diesen Informationen, Händler können weitere Kursbewegungen annehmen und diese Strategie entsprechend anpassen.

Empfohlen Forex MetaTrader 4 Handelsplattform

  • kostenlos $50 So starten Sie den Handel sofort! (Einziehbarer Gewinn)
  • Einzahlungsbonus bis zu $5,000
  • Unbegrenztes Treueprogramm
  • Preisgekrönter Forex Broker
  • Zusätzliche exklusive Boni Das ganze Jahr über

Empfohlener Broker

>> Claim Your $50 Bonus hier <<

Klicken Sie hier für eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Eröffnung eines XM Broker-Kontos

So installieren Sie Custom Moving Average Cross Forex Trading Strategy?

  • Laden Sie Custom Moving Average Cross Forex Trading Strategy herunter.zip
  • *Kopieren Sie mq4- und ex4-Dateien in Ihr Metatrader-Verzeichnis / Experten / Indikatoren /
  • Kopieren der tpl-Datei (Vorlage) zu Ihrem Metatrader-Verzeichnis / Vorlagen /
  • Starten oder Starten Sie Ihren Metatrader Client
  • Wählen Sie Diagramm und Zeitrahmen aus, in dem Sie Ihre Forex-Strategie testen möchten
  • Rechtsklick auf Ihr Trading-Chart und bewegen Sie auf “Vorlage”
  • Bewegen Sie sich nach rechts, um Custom Moving Average Cross Forex Trading Strategy auszuwählen
  • Sie werden sehen, dass die benutzerdefinierte Cross-Forex-Handelsstrategie mit gleitendem Durchschnitt auf Ihrem Chart verfügbar ist

*Hinweis: Nicht alle Forex-Strategien kommen mit mq4/ex4-Dateien. Einige Vorlagen sind bereits in die MT4-Indikatoren der MetaTrader-Plattform integriert.

Klicken Sie hier unten zum Download:

Speichern

Speichern



Download-Zugriff abrufen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein