Wöchentliche Pivot Price Spike Reversal Forex-Handelsstrategie für MT5

0
1316
Wöchentliche Pivot Price Spike Reversal Forex-Handelsstrategie für MT5 – Buy Trade

Pivot Point ist eines der Tools, die professionelle Händler verwenden, um potenzielle Handelsmöglichkeiten objektiv zu identifizieren. Für Einzelhändler wäre es eine gute Lernerfahrung, zu lernen, wie man auf der Grundlage von Pivot-Point-Ebenen handelt.

Es gibt viele Möglichkeiten, basierend auf den Pivot-Point-Ebenen zu handeln. Diese Strategie zeigt nur eine der vielen Möglichkeiten, auf der Grundlage einer Handelsmöglichkeit mit mittlerer Umkehr zu handeln.

Pivot Points

Der Pivot-Point-Indikator ist ein technisches Analysetool, mit dem die allgemeine Trendrichtung oder Tendenz des Marktes sowie die verschiedenen potenziellen Unterstützungs- und Widerstandsniveaus auf der Grundlage der wichtigsten Preisniveaus der Vorperiode bestimmt werden. Beispielsweise wird ein täglicher Pivotpunkt auf der Grundlage der Preisniveaus des Vortages berechnet, während ein wöchentlicher Pivotpunkt auf der Grundlage der wichtigsten Preisniveaus der Vorwoche berechnet wird und so weiter und so weiter.

Der Pivot-Point-Indikator zeichnet typischerweise den Haupt-Pivot-Punkt (PP), drei Unterstützungsniveaus (S1, S2 und S3) und drei Widerstandsniveaus (R1, R2 und R3) auf. Einige Varianten berechnen für vier Unterstützungs- und Widerstandsniveaus, während andere auf nur zwei beschränkt sind. Diese Version der in dieser Strategie verwendeten Pivot-Punkte zeichnet jeweils drei Unterstützungs- und Widerstandslinien auf.

Pivot Points

Der Haupt-Pivot-Punkt (PP) wird als Durchschnitt aus Höchst-, Tief- und Schlusskurs der vorherigen Periode berechnet. Die verschiedenen Unterstützungs- und Widerstandsniveaus haben unterschiedliche Formeln, die von der Haupt-Pivot-Point-Linie abgeleitet sind. Nachfolgend finden Sie die verschiedenen Formeln für die Unterstützungs- und Widerstandsniveaus.

  • PP = (Hoch + Tief + Schluss) / 3
  • R1 = (PP x 2) – Niedrig
  • R2 = PP + (hoch - niedrig)
  • S1 = (PP x 2) – Hoch
  • S2 = PP – (Hoch – Niedrig)

Beachten Sie, dass sich „Hoch“ auf das höchste Hoch der vorherigen Periode und „Tief“ auf das niedrigste Tief der vorherigen Periode bezieht. Bei einem wöchentlichen Pivotpunkt wäre das das höchste Hoch und das niedrigste Tief der Vorwoche.

Die Haupttrendrichtung oder Tendenz basiert normalerweise darauf, wo sich die Preisbewegung im Verhältnis zur Haupt-Pivot-Point-Linie befindet.

Je weiter die Preisbewegung jedoch von der Haupt-Pivot-Point-Linie entfernt ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Preis zu seinem Mittelwert, der Haupt-Pivot-Point-Linie, zurückkehrt und sogar an das andere Ende der Spanne schwenkt.

Wie der Name schon sagt, können die Unterstützungsniveaus (S1, S2 und S3) als Unterstützungsniveaus fungieren, von denen aus sich der Preis umkehren kann. Andererseits können die Widerstandsniveaus (R1, R2 und R3) auch als Widerstandsniveaus fungieren, bei denen sich rückläufige Umkehrsignale entwickeln können. Allerdings können diese Niveaus auch durch starkes Momentum in Momentum-Ausbruchsszenarien durchbrochen werden.

Relative Strength Index

Der Relative Strength Index (RSI) ist ein vielseitiger Momentumoszillator, der häufig zur Bestimmung überkaufter und überverkaufter Märkte und der daraus resultierenden mittleren Umkehrsignale verwendet wird. Manchmal kann es auch verwendet werden, um Trendmärkte und deren Trendrichtung sowie potenzielle Momentumausbrüche zu bestimmen.

Der RSI zeichnet eine Linie, die im Bereich von 100 bis XNUMX schwankt. Diese Linie wird aus der Bewegung der Preisbewegung abgeleitet. Daher ahmt die gezeichnete Linie auch die Bewegungen der Preisbewegung nach und ist aufgrund der plötzlichen Preisschwankungen charakteristischerweise sehr gezackt.

Der Bereich des RSI weist typischerweise Markierungen auf den Ebenen 30 und 70 auf, die zur Bestimmung überverkaufter und überkaufter Märkte verwendet werden. Eine RSI-Linie unter 30 weist auf einen überverkauften Markt hin, während eine RSI-Linie über 70 auf einen überkauften Markt hinweist. Beide Szenarien sind beste Voraussetzungen für eine mögliche Mittelwertumkehr.

Relative Strength Index

Wie bereits erwähnt, kann der RSI auch zur Bestimmung von Trend und Momentum verwendet werden. Im Rahmen dieser Strategie werden wir uns jedoch vorerst nicht näher mit diesen Techniken befassen.

Handelsstrategiekonzept

Bei dieser Strategie handelt es sich um eine Mean-Reversal-Strategie, die auf dem Zusammentreffen einer Umkehr von einem wöchentlichen Pivot-Point-Unterstützungs- oder -Widerstandsniveau und einem Mean-Reversal-Signal vom RSI handelt.

Zuerst müssten wir den Pivot-Point-Indikator festlegen, um die wöchentlichen Pivot-Point-Ebenen zu identifizieren. Dies kann auf der Registerkarte „Eingaben“ der Indikatoreinstellungen geändert werden.

Dann würden wir diese Strategie auf dem 1-Stunden-Chart handeln. Zeitrahmen wie das 30-Minuten- und das 4-Stunden-Diagramm können ebenfalls gut funktionieren.

Anschließend beobachten wir die Preisbewegung, wenn sie sich basierend auf den wöchentlichen Pivot-Punkten einem Unterstützungs- oder Widerstandsniveau nähert.

Gleichzeitig sollten wir auch bestätigen, ob der RSI überkauft oder überverkauft ist.

Wenn ja, könnten wir dann ein mittleres Umkehr-Setup handeln, das auf dem Zusammentreffen von Preisbewegungen und der Rückkehr der RSI-Linie in den Bereich von 30 bis 70 basiert.

Trade-Setup kaufen

Eintrag

  • Der Preis sollte ein wöchentliches Pivot-Point-Unterstützungsniveau (S1, S2 oder S3) erreichen.
  • Die RSI-Linie sollte unter 30 liegen.
  • Die Preisbewegung sollte Anzeichen einer zinsbullischen Umkehr zeigen.
  • Die RSI-Linie sollte wieder über 30 durchbrechen.
  • Eröffnen Sie eine Kauforder beim Zusammentreffen dieser mittleren Umkehrsignale.

Stop-Loss

  • Setzen Sie den Stop-Loss auf die Unterstützung unterhalb der Einstiegskerze.

Beenden

  • Legen Sie den Take-Profit auf dem nächsten wöchentlichen Pivot-Punkt-Level über der Einstiegskerze fest.

Wöchentliche Pivot Price Spike Reversal Forex-Handelsstrategie für MT5 – Buy Trade

Handelseinrichtung verkaufen

Eintrag

  • Der Preis sollte ein wöchentliches Pivot-Point-Widerstandsniveau (R1, R2 oder R3) erreichen.
  • Die RSI-Linie sollte über 70 liegen.
  • Die Preisbewegung sollte Anzeichen einer rückläufigen Umkehr zeigen.
  • Die RSI-Linie sollte wieder unter 70 fallen.
  • Eröffnen Sie einen Verkaufsauftrag beim Zusammentreffen dieser mittleren Umkehrsignale.

Stop-Loss

  • Setzen Sie den Stop-Loss auf den Widerstand über der Einstiegskerze.

Beenden

  • Legen Sie den Take-Profit auf dem nächsten wöchentlichen Pivot-Punkt-Level unterhalb der Einstiegskerze fest.

Wöchentliche Pivot-Preis-Spike-Umkehr-Forex-Handelsstrategie für MT5 – Verkaufen

Zusammenfassung

Diese Handelsstrategie kann eine effektive Mittelwertumkehrstrategie sein. Tatsächlich gibt es viele erfahrene Händler, die Umkehrsignale handeln, die sich auf den Unterstützungs- und Widerstandsniveaus des Pivot Points entwickeln. Der Handel mit Mittelwertumkehrungen aufgrund eines Preisanstiegs basierend auf dem RSI ist ebenfalls eine gültige Handelsstrategie, insbesondere wenn der Handel im Zusammenspiel mit Preisbewegungen und anderen technischen Indikatoren erfolgt. Diese Strategie basiert einfach auf dem Zusammenfluss dieser Methoden.

Handelskonfigurationen, die diese Strategie verwenden, kommen nicht allzu oft vor. Sie bieten jedoch realisierbare Handelsmöglichkeiten, die bei jeder Entwicklung das Potenzial haben, im Verhältnis zum Risiko hohe Renditen zu erzielen.

Empfohlene MT5-Broker

XM-Vermittler

  • Gratis $ 50 Um sofort mit dem Handel zu beginnen! (Auszahlbarer Gewinn)
  • Einzahlungsbonus bis zu $5,000
  • Unbegrenztes Treueprogramm
  • Preisgekrönter Forex-Broker
  • Zusätzliche exklusive Boni Während des ganzen Jahres

XM-Broker

>> Melden Sie sich hier für ein XM-Broker-Konto an <

FBS-Broker

  • Tauschen Sie 100 Bonus: Kostenlose 100 $, um Ihre Handelsreise anzukurbeln!
  • 100% Deposit Bonus: Verdoppeln Sie Ihre Einzahlung auf bis zu 10,000 $ und handeln Sie mit erhöhtem Kapital.
  • Nutzen Sie bis zu 1: 3000: Maximierung potenzieller Gewinne mit einer der Optionen mit der höchsten verfügbaren Hebelwirkung.
  • Auszeichnung als „Bester Kundenservice-Broker Asiens“.: Anerkannte Exzellenz in der Kundenbetreuung und im Service.
  • Saisonale Sonderangebote: Genießen Sie das ganze Jahr über eine Vielzahl exklusiver Boni und Aktionsangebote.

fbs-Broker

>> Melden Sie sich hier für ein FBS-Brokerkonto an <

Klicken Sie hier unten, um herunterzuladen:

Speichern

Speichern



Download-Zugang erhalten

Werden Sie mithilfe von Indikatoren intelligenter beim Devisenhandel

Schließen Sie sich über 100,000 Abonnenten an und erhalten Sie unseren 5-minütigen täglichen Newsletter zu den wichtigsten Themen im Devisenhandel.

Wir verkaufen oder teilen Ihre Informationen mit niemandem.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier