Trend Synergy Forex-Handelsstrategie

0
1170
Trend Synergy Forex-Handelsstrategie

Die meisten professionellen Trader denken in Wahrscheinlichkeiten. Dies liegt daran, dass es beim Handel um Wahrscheinlichkeiten geht. Es geht darum, ein wiederkehrendes Muster oder eine Reihe von Ereignissen zu finden, die mit einem für uns günstigen Ergebnis korrelieren würden. Es wäre nicht immer richtig, aber es sollte öfter als nicht richtig sein. Beim Trading ist nichts sicher. Alles kann passieren. Trader, die in Wahrscheinlichkeiten denken, wissen jedoch, dass sie auf lange Sicht profitabel sein sollten, wenn immer wieder dieselbe Aktion ausgeführt wird, wenn die wiederkehrenden Muster auftreten.

Beim Trading dreht sich alles um Wahrscheinlichkeiten, und eine der besten Möglichkeiten, eine statistische Chance beim Trading zu verbessern, besteht darin, nach Konfluenzen zu suchen. Zusammenflüsse können in verschiedenen Formen auftreten. Dies kann durch die Verwendung technischer Indikatoren geschehen. Dies könnte durch die Ausrichtung eines Trendumkehrsignals und eines Momentums geschehen. Es kann sein, dass Sie nach mehreren Hinweisen auf Preisbewegungen suchen. Es könnte auch durch die Angleichung von Zeitrahmen geschehen.

Einer der besten Zusammenflüsse, auf die man beim Trading achten sollte, ist die Ausrichtung des langfristigen Trends mit einem kurzfristigen Momentum. Dies stapelt die Chancen deutlich zugunsten des Handels. Es ermöglicht Händlern, in Richtung des langfristigen Trends zu handeln und gleichzeitig den Momentumschub zu genießen, der durch den kürzerfristigen Trend hervorgerufen wird.

Trend Synergy Forex Trading Strategy ist eine Strategie, die in Richtung des langfristigen Trends handelt, während sie die Trendstärke des kurzfristigen Momentums bestätigt und bei der sofortigen Trendumkehr in Richtung des langfristigen Trends handelt. Es verwendet einige technische Indikatoren, die Händlern helfen würden, Trendmärkte, Trendrichtungen und spezifische Einstiegspunkte zu identifizieren.

MACD-Punkt

Die Moving Average Convergence and Divergence (MACD) ist ein technischer Indikator, der von vielen Tradern verwendet wird. Es wurde entwickelt, um Händlern dabei zu helfen, Änderungen in Richtung, Stärke, Momentum und Dauer eines Markttrends zu erkennen.

Der klassische MACD ist ein Oszillator-Typ eines technischen Indikators. Er wird auf der Grundlage der Differenz zwischen zwei gleitenden Durchschnittslinien berechnet. Welches sind die 12-Perioden und 26-Perioden Exponential Moving Averages (EMA). Es zeichnet auch eine weitere Linie basierend auf einem 9-Perioden-Exponential Moving Average (EMA) der vorherigen Linie. Dadurch entstehen zwei Linien, die miteinander interagieren. Andere klassische MACD-Indikatoren zeichnen auch Histogrammbalken, die die Differenz zwischen den beiden Linien anzeigen.

Trends basieren normalerweise darauf, wie die beiden Linien positioniert sind. Wenn die MACD-Linie über der Signallinie liegt, deutet dies auf einen Aufwärtstrend hin, während eine umgekehrte Stapelung auf einen Abwärtstrend hindeutet. Dies würde auch damit zusammenfallen, dass die Histogrammbalken positiv oder negativ sind. Trendumkehrsignale werden basierend auf dem Überkreuzen der beiden Linien oder der Verschiebung der Histogrammbalken über ihre Mittellinie generiert.

Der MACD-Punkt-Indikator ist ein einfacher Indikator, der Punkte zeichnet, wenn sich die beiden Linien schneiden. Es zeichnet blaue Punkte unter dem Preis, wenn es eine zinsbullische Trendumkehr erkennt, und rote Punkte über dem Preis, wenn es eine rückläufige Trendumkehr erkennt.

Durchschnittlicher Richtungsbewegungsindex

Der Average Directional Movement Index oder ADX ist ein Trendfolgeindikator, der entwickelt wurde, um Händlern dabei zu helfen, die Gesamtrichtung des Trends sowie die Stärke des Trends zu erkennen.

Der ADX ist ein durchschnittlich expandierender Preisspannenwert. Es misst die Stärke der Preisbewegung, ob positiv oder negativ, indem diese Richtungen separat berechnet werden. Dann zeichnet er zwei Linien, nämlich DMI+, was die Bewegung in positiver Richtung ist, und DMI-, was die Bewegung in negativer Richtung ist. Wenn die DMI+-Linie über der DMI-Linie liegt, zeigt dies eine bullische Trendrichtung an. Umgekehrt weist ein DMI+ unterhalb der DMI-Linie auf eine rückläufige Trendrichtung hin.

Der ADX zeichnet auch eine weitere Linie, die die Stärke des Trends anzeigt. Diese Linie wird ADX genannt. Eine ADX-Linie, die über 25 liegt, weist auf eine Marktbedingung im Trend hin, während eine ADX-Linie unter 25 auf einen Markt ohne Trend hindeutet. Eine sich kräuselnde ADX-Linie würde auch darauf hindeuten, dass der Markt seine Trenddynamik aufnimmt.

Trading-Strategie

Diese Handelsstrategie ist eine Trendfolgestrategie, die den langfristigen und kurzfristigen Trend anhand einiger Indikatoren aufeinander abstimmt.

Wir werden einen 200-Perioden-Exponential Moving Average (EMA) verwenden, um die langfristige Trendausrichtung zu identifizieren. Der Trend basiert einfach auf der Position des Preises in Bezug auf die 200-EMA-Linie sowie auf der Neigung der 200-EMA-Linie.

Wir werden dann den Trend anhand der ADX-Linie des ADX-Indikators bestätigen. Anstatt die 25er-Marke als Grundlage für den Trend zu verwenden, verwenden wir die 20er-Marke. Die Linie sollte über 20 liegen, um eine trendende Marktbedingung zu rechtfertigen. Die ADX-Linie sollte sich ebenfalls zu krümmen beginnen, was darauf hindeutet, dass der Markt an Dynamik gewinnt. Die Trendrichtung wird auch basierend darauf bestätigt, wie die Linien DMI+ und DMI- gestapelt sind.

Schließlich werden wir die unmittelbareren kürzerfristigen Trends auf der Grundlage des MACD-Punktsignals identifizieren. Trades werden nur in Richtung des langfristigen Trends getätigt.

Indikatoren:

  • Macd-Punkt
  • 200 EMA
  • Durchschnittlicher Richtungsbewegungsindex

Bevorzugte Zeitrahmen: 30-Minuten-, 1-Stunden- und 4-Stunden-Charts

Währungspaare: FX Majors, Minors und Crosses

Handelssitzungen: Sitzungen in Tokio, London und New York

Trade-Setup kaufen

Eintrag

  • Der Preis sollte über der 200 EMA-Linie liegen.
  • Die 200 EMA-Linie sollte nach oben geneigt sein.
  • Die ADX-Linie sollte über 20 liegen.
  • Die ADX-Linie sollte sich kräuseln.
  • Die DMI+-Linie (gelbgrün) sollte über der DMI-Linie (Weizen) liegen.
  • Der MACD-Punkt-Indikator sollte einen blauen Punkt unter dem Preis darstellen
  • Geben Sie nach Bestätigung der oben genannten Bedingungen eine Kauforder ein.

Stop-Loss

  • Setzen Sie den Stop-Loss auf das Fraktal unterhalb der Einstiegskerze.

Beenden

  • Schließen Sie den Handel, sobald der MACD-Punkt-Indikator einen roten Punkt anzeigt.

Trend Synergy Forex-Handelsstrategie

Trend Synergy Forex-Handelsstrategie 2

Handelseinrichtung verkaufen

Eintrag

  • Der Preis sollte unter der 200 EMA-Linie liegen.
  • Die 200 EMA-Linie sollte nach unten geneigt sein.
  • Die ADX-Linie sollte über 20 liegen.
  • Die ADX-Linie sollte sich kräuseln.
  • Die DMI+-Linie (gelbgrün) sollte unter der DMI-Linie (Weizen) liegen.
  • Der MACD-Punkt-Indikator sollte einen roten Punkt über dem Preis zeichnen
  • Geben Sie eine Verkaufsorder ein, nachdem Sie die obigen Bedingungen bestätigt haben.

Stop-Loss

  • Setzen Sie den Stop-Loss auf das Fraktal über der Einstiegskerze.

Beenden

  • Schließen Sie den Handel, sobald der MACD-Punkt-Indikator einen blauen Punkt anzeigt.

Trend Synergy Forex-Handelsstrategie 3

Trend Synergy Forex-Handelsstrategie 4

Zusammenfassung

Diese Handelsstrategie ist eine funktionierende Handelsstrategie, die am besten auf Märkten funktioniert, die eindeutig langfristig im Trend liegen. Dies kann durch Verkleinern des Diagramms oder durch Betrachten der höheren Zeitrahmen identifiziert werden.

Es handelt sich im Grunde genommen um eine Trendfolgestrategie, die mit tiefen Retracements handelt, wodurch sich der kurzfristige Trend auf der Grundlage des MACD vorübergehend umkehren kann.

Trader könnten dies als endgültiges Einstiegssignal nutzen und gleichzeitig andere Hinweise wie kleinere Trendlinienbrüche und Divergenzen einbeziehen.

Empfohlene MT4-Broker

XM-Vermittler

  • Gratis $ 50 Um sofort mit dem Handel zu beginnen! (Auszahlbarer Gewinn)
  • Einzahlungsbonus bis zu $5,000
  • Unbegrenztes Treueprogramm
  • Preisgekrönter Forex-Broker
  • Zusätzliche exklusive Boni Während des ganzen Jahres

XM-Broker

>> Melden Sie sich hier für ein XM-Broker-Konto an <

FBS-Broker

  • Tauschen Sie 100 Bonus: Kostenlose 100 $, um Ihre Handelsreise anzukurbeln!
  • 100% Deposit Bonus: Verdoppeln Sie Ihre Einzahlung auf bis zu 10,000 $ und handeln Sie mit erhöhtem Kapital.
  • Nutzen Sie bis zu 1: 3000: Maximierung potenzieller Gewinne mit einer der Optionen mit der höchsten verfügbaren Hebelwirkung.
  • Auszeichnung als „Bester Kundenservice-Broker Asiens“.: Anerkannte Exzellenz in der Kundenbetreuung und im Service.
  • Saisonale Sonderangebote: Genießen Sie das ganze Jahr über eine Vielzahl exklusiver Boni und Aktionsangebote.

fbs-Broker

>> Melden Sie sich hier für ein FBS-Brokerkonto an <

Klicken Sie hier unten, um herunterzuladen:

Speichern

Speichern



Download-Zugang erhalten

Werden Sie mithilfe von Indikatoren intelligenter beim Devisenhandel

Schließen Sie sich über 100,000 Abonnenten an und erhalten Sie unseren 5-minütigen täglichen Newsletter zu den wichtigsten Themen im Devisenhandel.

Wir verkaufen oder teilen Ihre Informationen mit niemandem.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier