Silver Trend Congestion Breakout Forex-Handelsstrategie für MT5

0
277
Silver Trend Congestion Breakout Forex-Handelsstrategie – Einstieg kaufen

Viele neue Händler denken oft, dass sich Momentum-basierte Signale und Handelssignale, die auf Pullbacks basieren, gegenseitig ausschließen. Die Wahrheit ist, dass sich diese beiden Arten von Handelseinträgen nicht gegenseitig ausschließen. Pullbacks sind Marktkontraktionsphasen. Wie auf die meisten Phasen eines Marktrückgangs folgt typischerweise eine Phase der Marktexpansion. Daher besteht immer eine gute Chance, dass die Preisbewegung aus der engen Marktkontraktionsspanne ausbricht, die sich während des Pullbacks entwickelt hat. Wir könnten also tatsächlich mit einem Momentum-Ausbruch aus einem Pullback handeln.

Diese Handelsstrategie handelt mit einem Momentum-Breakout-Setup, das sich normalerweise immer dann entwickelt, wenn der Markt während einer Trendmarktlage stark zurückgeht. Dazu würden wir eine Reihe gleitender Durchschnittslinien sowie den Silber-Trendsignal-Indikator verwenden.

50 Einfacher gleitender Durchschnitt

Der gleitende Durchschnitt wird von Händlern häufig als trendfolgender technischer Indikator verwendet.

Trader nutzen gleitende Durchschnittslinien unter anderem als Trendrichtungsfilter. Händler können die Richtung des Trends anhand der allgemeinen Position der Preisbewegung im Verhältnis zu einer gleitenden Durchschnittslinie leicht erkennen. Dies liegt daran, dass die Preisbewegung während eines Aufwärtstrends tendenziell über einer gleitenden Durchschnittslinie bleibt, während die gleitende Durchschnittslinie ansteigt. Umgekehrt würde die Preisbewegung während eines Abwärtstrends auch unterhalb einer gleitenden Durchschnittslinie bleiben, während der gleitende Durchschnitt nach unten tendiert.

Die 50-Bar-Simple Moving Average (SMA)-Linie ist ein weit verbreiteter Trendrichtungsfilter. Viele Händler nutzen diese gleitende Durchschnittslinie, um die allgemeine Trendrichtung zu erkennen und ausschließlich in diese Richtung zu handeln.

50 Einfacher gleitender Durchschnitt

7 EMA – 21 EMA Trend

Eine weitere beliebte Art und Weise, wie Händler gleitende Durchschnittslinien als Trendfolgeindikator verwenden, ist die Verwendung des Konzepts der gleitenden Durchschnittskreuzungen.

Dazu wählen Händler einfach ein komplementäres Paar gleitender Durchschnittslinien aus, wobei eine Linie schneller ist als die andere. Trendumkehrsignale werden dann immer dann generiert, wenn die Linie des schnelleren gleitenden Durchschnitts die Linie des langsameren gleitenden Durchschnitts kreuzt, wobei die Richtung der Trendumkehr auf der Richtung des Schnittpunkts basiert.

Die 7-Balken-Linie Exponential Moving Average (EMA) und die 21-Balken-Linie Exponential Moving Average (EMA) sind eines der beliebtesten kurzfristigen Kreuzungspaare der gleitenden Durchschnittslinien.

7 EMA – 21 EMA Trend

Silber-Trendsignal

Der Silber-Trendsignalindikator ist ein auf Momentum basierender, trendfolgender technischer Indikator, der Handelssignale liefert.

Dieser Indikator verwendet eine komplexe Formel, die die Höchst-, Tiefst- und Schlusskurse der Preiskerzen verwendet und gleichzeitig einen „Risiko“-Faktor einbezieht, um potenzielle momentumbasierte Umkehrungen zu ermitteln.

Dieser Signalindikator liefert impulsbasierte Umkehrsignale, indem er Punkte auf dem Preisdiagramm einträgt. Es werden gelbe Punkte dargestellt, um ein Kaufsignal anzuzeigen, und rote Punkte, um ein Verkaufssignal anzuzeigen.

Dieser Indikator ist ein hervorragender Umkehrsignalindikator. Am besten lässt er sich jedoch im Zusammenspiel mit anderen trendbasierten technischen Indikatoren verwenden.

Silber-Trendsignal

Handelsstrategiekonzept

Bei dieser Handelsstrategie handelt es sich um eine Trendfortsetzungsstrategie, die auf Anzeichen einer Wiederaufnahme des Momentums direkt nach den Marktüberlastungen handelt, die sich während Rückzügen entwickeln. Es handelt auch auf der Grundlage einer Kombination von trend- und momentumbasierten Signalen, um seine Handelskonfigurationen zu bestätigen.

Die 50 SMA-Linie ist der wichtigste Trendbias-Indikator, der verwendet wird, um Trades herauszufiltern, die nicht mit dem Trend übereinstimmen. Die Trendrichtung wird basierend auf der allgemeinen Preisbewegung im Verhältnis zur 50 SMA-Linie sowie der Richtung der Steigung der Linie identifiziert und bestätigt.

Die 7 EMA- und 21 EMA-Linien werden dann als Paar verwendet, um die kurzfristige Richtung, Rückschläge und die Wiederaufnahme des Trends zu identifizieren. Die 7 EMA- und 21 EMA-Linien sollten zunächst in einer Weise gestapelt werden, die mit der 50 SMA-Trendrichtung übereinstimmt. Wenn der Preis aufgrund der Überlastung zurückgeht, sollten sich die 7-EMA- und 21-EMA-Linien vorübergehend gegen den 50-SMA-Trend kreuzen. Die Wiederaufnahme des Trends wird dann anhand der Kreuzung der beiden Linien in Richtung des 50-SMA-Trends identifiziert.

Als letztes Einstiegssignal wird dann der Silber-Trendsignalindikator verwendet. Dies bestätigt die Wiederaufnahme der Dynamik in Richtung des Trends anhand des Erscheinens seiner Signalpunkte.

Handelssignale werden anhand des Zusammenflusses des 7-EMA- und 21-EMA-Crossovers mit dem Erscheinen der Silber-Trendsignalpunkte identifiziert.

Trade-Setup kaufen

Eintrag

  • Die Preisbewegung, die 7-EMA-Linie und die 21-EMA-Linie sollten über der 50-SMA-Linie liegen, während die 50-SMA-Linie nach oben tendiert.
  • Der Preis sollte sich in Richtung der 50 SMA-Linie zurückziehen, wodurch die 7 EMA-Linie vorübergehend die 21 EMA-Linie kreuzt.
  • Der Silber-Trendsignalindikator sollte einen Kalkpunkt darstellen, der auf eine zinsbullische Momentumumkehr hinweist.
  • Die 7-EMA-Linie sollte die 21-EMA-Linie überqueren.
  • Geben Sie beim Zusammentreffen dieser Signale eine Kauforder ein.

Stop-Loss

  • Setzen Sie den Stop-Loss auf die Unterstützung unterhalb der Einstiegskerze.

Beenden

  • Schließen Sie den Handel, sobald die Preisbewegung Anzeichen einer rückläufigen Umkehr zeigt.

Silver Trend Congestion Breakout Forex-Handelsstrategie – Einstieg kaufen

Handelseinrichtung verkaufen

Eintrag

  • Die Preisbewegung, die 7-EMA-Linie und die 21-EMA-Linie sollten unter der 50-SMA-Linie liegen, während die 50-SMA-Linie abfällt.
  • Der Preis sollte sich in Richtung der 50 SMA-Linie zurückziehen, wodurch die 7 EMA-Linie vorübergehend die 21 EMA-Linie kreuzt.
  • Der Silber-Trendsignalindikator sollte einen roten Punkt darstellen, der auf eine rückläufige Momentumumkehr hinweist.
  • Die 7-EMA-Linie sollte die 21-EMA-Linie unterschreiten.
  • Geben Sie beim Zusammentreffen dieser Signale einen Verkaufsauftrag ein.

Stop-Loss

  • Setzen Sie den Stop-Loss auf den Widerstand über der Einstiegskerze.

Beenden

  • Schließen Sie den Handel, sobald die Preisbewegung Anzeichen einer zinsbullischen Umkehr zeigt.

Silver Trend Congestion Breakout Forex-Handelsstrategie – Einstieg verkaufen

Zusammenfassung

Bei dieser Handelsstrategie handelt es sich um eine einfache, aber effektive Trendfortsetzungsstrategie, die bei Momentumausbrüchen handelt, die direkt nach einem Pullback auftreten.

Solange diese Strategie im richtigen Trendfortsetzungskontext eingesetzt wird, sollte sie zu anständigen Handelskonstellationen führen, die dauerhaft Gewinne erzielen können, solange die Geschäfte gut gemanagt werden.

Einige Geschäfte würden eine minimale Rendite erbringen, andere würden ein positives Risiko-Ertrags-Verhältnis erzielen, während andere Geschäfte Gewinne mit sehr hohen Risiko-Ertrags-Verhältnissen erwirtschaften würden.

Empfohlene MT5-Broker

XM-Vermittler

  • Gratis $ 50 Um sofort mit dem Handel zu beginnen! (Auszahlbarer Gewinn)
  • Einzahlungsbonus bis zu $5,000
  • Unbegrenztes Treueprogramm
  • Preisgekrönter Forex-Broker
  • Zusätzliche exklusive Boni Während des ganzen Jahres

XM-Broker

>> Melden Sie sich hier für ein XM-Broker-Konto an <

FBS-Broker

  • Tauschen Sie 100 Bonus: Kostenlose 100 $, um Ihre Handelsreise anzukurbeln!
  • 100% Deposit Bonus: Verdoppeln Sie Ihre Einzahlung auf bis zu 10,000 $ und handeln Sie mit erhöhtem Kapital.
  • Nutzen Sie bis zu 1: 3000: Maximierung potenzieller Gewinne mit einer der Optionen mit der höchsten verfügbaren Hebelwirkung.
  • Auszeichnung als „Bester Kundenservice-Broker Asiens“.: Anerkannte Exzellenz in der Kundenbetreuung und im Service.
  • Saisonale Sonderangebote: Genießen Sie das ganze Jahr über eine Vielzahl exklusiver Boni und Aktionsangebote.

fbs-Broker

>> Melden Sie sich hier für ein FBS-Brokerkonto an <

Klicken Sie hier unten, um herunterzuladen:

Speichern

Speichern



Download-Zugang erhalten

Werden Sie mithilfe von Indikatoren intelligenter beim Devisenhandel

Schließen Sie sich über 100,000 Abonnenten an und erhalten Sie unseren 5-minütigen täglichen Newsletter zu den wichtigsten Themen im Devisenhandel.

Wir verkaufen oder teilen Ihre Informationen mit niemandem.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier