Renko Turtle Channel Devisenhandelsstrategie

0
972
Renko Turtle Channel Devisenhandelsstrategie

Japanische Händler sind sehr innovativ, wenn es darum geht, Methoden zum Lesen eines Forex-Charts zu entwickeln.

Zunächst entwickelten sie die traditionellen japanischen Kerzenständer. Heutzutage ist dies für die meisten Händler eine tragende Säule. Dies liegt daran, dass Händler dadurch Preisbewegungen recht einfach erkennen können. Händler können erkennen, wo der Preis eröffnet hat, wo sich die Höchst- und Tiefststände befinden und wo der Preis geschlossen hat. All diese Informationen sind für Price-Action-Händler von wesentlicher Bedeutung.

Dann entwickelten sie die Heiken Ashi Candlesticks. Heiken Ashi bedeutet auf Japanisch „durchschnittliche Balken“. Bei den Heiken Ashi Candlesticks handelt es sich um Kerzen, die gemittelt werden, damit Händler die Trendrichtung leicht erkennen können.

Als ob die oben genannten Charting-Methoden nicht gut genug wären, haben sie auch die Renko Bars entwickelt. Diese Diagrammmethode ermöglicht es Händlern, sich stärker auf die Preisrichtung zu konzentrieren und lenkt den Fokus vom Zeitelement jeder Kerze.

Händler, die die Preisrichtung leicht erkennen können, können neue Trends viel besser erkennen. Dies wiederum ermöglicht es Händlern, Trades zu Beginn eines Trends zu tätigen und diese bis zum Ende eines Trends durchzuhalten. Dies ermöglicht es Händlern, mit jedem Trade den größtmöglichen Gewinn zu erzielen.

Die Renko Turtle Channel Forex-Handelsstrategie ist eine Trendfolgestrategie, die die Renko-Bars nutzt.

Renko-Farbbalken

Der Renko-Balken oder Renko-Diagramm ist eine von den Japanern entwickelte Diagrammart. Das Wort „Renko“ leitet sich vermutlich vom japanischen Wort „renga“ ab, was „Ziegel“ bedeutet. Dies liegt daran, dass Renko-Stäbe Ziegeln ähneln.

Während die meisten Diagrammmethoden beim Zeichnen eines Diagramms das Zeitkonzept verwenden, wird beim Renko-Diagramm das Zeitkonzept aus dem Diagramm entfernt. Stattdessen wird jedes Mal, wenn sich der Preis um eine voreingestellte Distanz bewegt, ein kastenförmiger Balken dargestellt. Dadurch können sich Händler stärker auf Preisbewegungen konzentrieren und neue Trends leichter erkennen.

Renko Color Bars ist eine modifizierte Version des Renko-Diagramms. Es bietet Händlern die Möglichkeit, den Zeitaspekt der Balken zu entfernen oder nicht. Händler, die eher an die üblichen japanischen Candlesticks gewöhnt sind, können sich leichter an diese Art von Renko-Barren gewöhnen.

Der Turtle Trading Channel

Der Turtle Trading Channel ist ein technischer Indikator, der von Dennis Gartman und Bill Eckhart entworfen wurde.

Es handelt sich um einen Trendfolgeindikator, der die Trendrichtung identifiziert und zwei Linien zeichnet, die der Trendrichtung entgegengesetzt sind. Diese Linien können zur Identifizierung von Trendumkehrungen sowie als Grundlage für die Platzierung von Stop-Loss verwendet werden. Die erste Linie ist eine gepunktete Linie. Diese Linie rückt näher an die Preisbewegung heran. Aggressive Händler können dies als Stop-Loss-Platzierung nutzen, um ihren Stop-Loss zu erhöhen. Die zweite Linie ist eine durchgezogene Linie. Diese Linie ändert je nach Trendrichtung ihre Farbe. Eine weiche blaue Linie würde einen Aufwärtstrend anzeigen, während eine rote Linie einen Abwärtstrend anzeigen würde. Händler können die Verschiebung der Linien oder die Änderung der Farbe der durchgezogenen Linie als Trendumkehrsignal nutzen.

Gleitende durchschnittliche Konvergenz und Divergenz

Die Moving Average Convergence and Divergence (MACD) ist für viele Händler ein wichtiger technischer Faktor. Es handelt sich um einen technischen Indikator vom Typ Oszillator, der auf gleitenden Durchschnitten basiert.

Der MACD wird berechnet, indem die Differenz zwischen zwei gleitenden Durchschnittslinien subtrahiert wird. Die Differenz zwischen den beiden gleitenden Durchschnittslinien wird dann in einem separaten Fenster dargestellt. Anschließend wird im selben Fenster eine weitere Linie dargestellt, die von der MACD-Hauptlinie abgeleitet ist. Diese Leitung wird Signalleitung genannt. Diese Linie ist im Grunde ein gleitender Durchschnitt der MACD-Linie.

Basierend auf der Kreuzung der beiden Linien werden Trendumkehrsignale generiert. Liegt die MACD-Linie über der Signallinie, ist der Trend bullisch. Liegt die Signallinie über der MACD-Linie, ist der Trend rückläufig.

In dieser Version des MACD wird die Differenz zwischen den beiden gleitenden Durchschnittslinien als Histogramm und nicht als MACD-Linie dargestellt. Die Signallinie hingegen ist als gepunktete Linie dargestellt.

Trading-Strategie

Bei dieser Handelsstrategie handelt es sich um eine Trendumkehr-Handelsstrategie, die auf dem Zusammenfluss zwischen den Renko-Farbbalken, dem Turtle Trading Channel-Indikator und dem MACD basiert.

Erstens sollten die Renko-Farbbalken ihre Farbe ändern, was auf eine wahrscheinliche Trendrichtungsänderung hinweist.

Dann sollte sich die durchgezogene Linie des Turtle Trading Channel-Indikators verschieben und die Farbe ändern, was auf eine Trendumkehr hinweist.

Auch der MACD dürfte die Trendwende bestätigen. Dies basiert auf dem Schnittpunkt der MACD-Histogrammbalken über Null, der Mittellinie.

Zusammenflüsse zwischen diesen drei Signalen rechtfertigen ein gültiges Handels-Setup.

Anstatt Marktaufträge entgegenzunehmen, verwenden wir jedoch Stop-Entry-Aufträge, die entweder auf dem Hoch oder dem Tief des letzten Fraktals in der Nähe des Zusammenflusses platziert werden.

Indikatoren:

  • RenkoColorBars1
    • Methode: 24
    • Filter: 20
    • Stetig: stimmt
  • TheTurtleTradingChannel
    • Handelszeitraum: 24
  • MACD
    • Schneller EMA: 17
    • Langsamer EMA: 31
    • MACD-SMA: 14

Bevorzugte Zeitrahmen: 1-Stunden-, 4-Stunden- und Tagescharts

Währungspaare: FX Majors, Minors und Crosses

Handelssitzungen: Sitzungen in Tokio, London und New York

Trade-Setup kaufen

Eintrag

  • Die Renko Color Bars sollten zu Silber wechseln.
  • Die Linie des Turtle Trading Channel sollte sich unter die Preisbewegung bewegen und zu Blau wechseln.
  • Die Balken des MACD-Histogramms sollten über Null kreuzen.
  • Platzieren Sie eine Kauf-Stopp-Order auf dem Höchststand des letzten Fraktals.

Stop-Loss

  • Setzen Sie den Stop-Loss auf die Unterstützung unterhalb der Einstiegskerze.

Beenden

  • Verfolgen Sie den Stop-Loss unterhalb der blauen Linie des Turtle Trading Channel, bis der Stopp im Gewinn endet.

Renko Turtle Channel Devisenhandelsstrategie

Renko Turtle Channel Forex-Handelsstrategie 2

Handelseinrichtung verkaufen

Eintrag

  • Die Renko-Farbbalken sollten sich in Rot ändern.
  • Die Linie des Turtle Trading Channel sollte sich über die Preisbewegung bewegen und auf Rot wechseln.
  • Die Balken des MACD-Histogramms sollten unter Null kreuzen.
  • Platzieren Sie eine Verkaufsstopp-Order auf dem Tiefststand des letzten Fraktals.

Stop-Loss

  • Setzen Sie den Stop-Loss auf den Widerstand über der Einstiegskerze.

Beenden

  • Verfolgen Sie den Stop-Loss über der roten Linie des Turtle Trading Channel, bis der Stopp im Gewinn endet.

Renko Turtle Channel Forex-Handelsstrategie 3

Renko Turtle Channel Forex-Handelsstrategie 4

Zusammenfassung

Diese Handelsstrategie ist ein neues Konzept.

Die Idee des Handels auf Basis von Renko-Barren ist eine neue Möglichkeit, auf dem Devisenmarkt zu handeln. Dennoch haben viele Händler berichtet, dass sie profitabel sind, wenn sie die Renko-Barren als Einstiegssignal verwenden und Stop-Entry-Orders verwenden.

Der Handel mit dem Turtle-Handelssystem ist ebenfalls eine profitable Handelsstrategie, die einige Händler anwenden.

Die Kombination beider Konzepte ermöglicht eine Handelsstrategie mit positiven Aussichten. Händler, die ein Gefühl für die Synergie zwischen den beiden Stilen bekommen, können diese Strategie nutzen, um am Devisenmarkt Geld zu verdienen.

Empfohlene MT4-Broker

XM-Vermittler

  • Gratis $ 50 Um sofort mit dem Handel zu beginnen! (Auszahlbarer Gewinn)
  • Einzahlungsbonus bis zu $5,000
  • Unbegrenztes Treueprogramm
  • Preisgekrönter Forex-Broker
  • Zusätzliche exklusive Boni Während des ganzen Jahres

XM-Broker

>> Melden Sie sich hier für ein XM-Broker-Konto an <

FBS-Broker

  • Tauschen Sie 100 Bonus: Kostenlose 100 $, um Ihre Handelsreise anzukurbeln!
  • 100% Deposit Bonus: Verdoppeln Sie Ihre Einzahlung auf bis zu 10,000 $ und handeln Sie mit erhöhtem Kapital.
  • Nutzen Sie bis zu 1: 3000: Maximierung potenzieller Gewinne mit einer der Optionen mit der höchsten verfügbaren Hebelwirkung.
  • Auszeichnung als „Bester Kundenservice-Broker Asiens“.: Anerkannte Exzellenz in der Kundenbetreuung und im Service.
  • Saisonale Sonderangebote: Genießen Sie das ganze Jahr über eine Vielzahl exklusiver Boni und Aktionsangebote.

fbs-Broker

>> Melden Sie sich hier für ein FBS-Brokerkonto an <

Klicken Sie hier unten, um herunterzuladen:

Speichern

Speichern



Download-Zugang erhalten

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier