Candlestick-Ablehnung und Divergenz-Forex-Handelsstrategie für MT5

0
375
Candlestick-Ablehnung und Divergenz Forex-Handelsstrategie – Einstieg kaufen

Trendumkehrstrategien sind Strategien, die tendenziell eine geringere Gewinnrate aufweisen. Bei einigen seiner erfolgreichen Trades werden jedoch tendenziell auch sehr hohe Renditen erzielt. Dies liegt daran, dass Trendumkehrungen davon ausgehen, dass der Markt in die entgegengesetzte Richtung tendieren würde. Händler, die gleich zu Beginn des Trends handeln konnten, könnten möglicherweise viel Geld verdienen, wenn sie richtig liegen.

Wenn Sie Trendumkehrungen handeln möchten, ist es in Ihrem Interesse zu lernen, wie Sie Ihre Chancen auf einen erfolgreichen Handel erhöhen können. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, nach einem Zusammentreffen von Anzeichen und Signalen zu suchen, die darauf hindeuten, dass der Markt kurz vor einer Trendwende steht.

Bei dieser Handelsstrategie handelt es sich um eine Trendumkehrstrategie, die auf einem Zusammenfluss von Divergenzen, einem Candlestick-Muster mit hoher Wahrscheinlichkeit und einem kurzfristigen Schnittpunkt der gleitenden Durchschnittslinie handelt. Dies geschieht mithilfe eines Paars gleitender Durchschnitte, des Patterns on Chart-Indikators und des CCI-Divergenz-Indikators.

Divergenzen und der CCI-Divergenzindikator

Normalerweise schwankt die Preisbewegung im Preisdiagramm auf und ab, mit einer Reihe von Anstiegen und Rückgängen. Das liegt in der Natur des Marktes und der Preisbewegungen. Diese Anstiege und Rückgänge bilden Spitzen und Einbrüche, die üblicherweise als Swing-Hochs und Swing-Tiefs oder Pivot-Hochs und Pivot-Tiefs bezeichnet werden.

Es gibt auch technische Indikatoren, die die Bewegungen und Schwankungen der Preisbewegungen nachahmen. Diese Indikatoren werden Oszillatoren genannt. Oszillatoren verfolgen die Preisbewegungen in ihrem eigenen Indikatorfenster und innerhalb ihrer eigenen Bereiche. Da Oszillatoren die Bewegungen der Preisbewegung nachahmen, weisen sie tendenziell auch Spitzen und Einbrüche auf, die eng mit den Swing-Hochs und Swing-Tiefs der Preisbewegung übereinstimmen. Oftmals ist auch die Intensität der Spitzen und Einbrüche ähnlich. Es gibt jedoch auch Zeiten, in denen die Höhe oder Tiefe des Höchst- oder Tiefstwerts eines Oszillators von der Höhe oder Tiefe der Swing-Hochs oder Swing-Tiefs abweicht. Diese Szenarien bezeichnen wir als Divergenzen und sind gute Hinweise auf eine mögliche Trendwende.

Divergenzen und der CCI-Divergenzindikator

Der CCI Divergence Indicator ist ein benutzerdefinierter technischer Indikator, der automatisch verschiedene Divergenzmuster auf den Oszillatoren des Commodity Channel Index (CCI) identifiziert. Es zeichnet durchgezogene Linien auf, um eine regelmäßige Divergenz anzuzeigen, und gepunktete Linien, um eine versteckte Divergenz anzuzeigen. Es werden Linien unterhalb der Preisbewegung und unterhalb eines Oszillators dargestellt, um eine zinsbullische Divergenz anzuzeigen, und Linien oberhalb der Preisbewegung und eines Oszillators, um eine bärische Divergenz anzuzeigen. Außerdem wird praktischerweise ein Pfeil eingezeichnet, der die Richtung der möglichen Umkehr anzeigt.

 

Divergenzen und die CCI-Divergenzindikatoren

Muster auf dem Chart-Indikator – Hammer- und Shooting-Star-Muster

Candlestick-Muster sind hervorragende Anzeichen für eine mögliche Trendwende. Unter den Umkehrkerzenmustern sind das Hammer- und das Shooting-Star-Muster eines der beliebtesten Umkehrkerzenmuster.

Hammermuster sind bullische Einzelkerzen-Umkehrmuster mit einem langen Docht unten und einem kleinen Körper oben. Shooting-Star-Muster sind das genaue Gegenteil. Es handelt sich um bärische Umkehrmuster mit einem langen Docht oben und einem kleinen Körper unten.

Diese Muster zeigen uns, dass sich der Markt schnell gegen die vorherige Impulsrichtung umkehrte, die die langen Dochte und den kurzen Körper bildete.

Der Pattern-on-Chart-Indikator ist ein technischer Indikator, der automatisch verschiedene Umkehrkerzenmuster identifiziert. Es identifiziert diese Muster mithilfe eines Algorithmus, der die Muster anhand ihrer charakteristischen Definition objektiv identifiziert. Anschließend werden die Candlestick-Muster beschriftet, um anzuzeigen, welcher Mustertyp identifiziert wurde. Außerdem wird in der oberen linken Ecke des Diagramms der entsprechende Candlestick-Name angezeigt.

Die Muster „Hammer“ und „Shooting Star“ sind zwei Muster, die der Indikator „Patterns on Chart“ effektiv identifizieren kann.

Muster auf dem Chart-Indikator – Hammer- und Shooting-Star-Muster

7-21 Crossover

Eine Möglichkeit für Händler, Trendumkehrungen zu erkennen, ist die Verwendung von Crossovers mit gleitenden Durchschnitten. Dies ist eine einfache Methode, die auch in Kombination mit anderen Indikationen gute Signale liefern kann.

Der 7-Balken-Simple Moving Average (SMA) und der 21-Balken-Simple Moving Average (SMA) sind ein hervorragendes Crossover-Paar für den gleitenden Durchschnitt zur Identifizierung kurzfristiger Trendumkehrungen.

7-21 Crossover

Handelsstrategiekonzept

Bei dieser Handelsstrategie handelt es sich um eine Trendumkehr-Handelsstrategie, die Trendumkehrungen mithilfe eines Zusammenflusses von Divergenzen und Umkehrkerzenmustern antizipiert.

Handelssignale werden auf der Grundlage des Zusammenflusses von Divergenzsignalen mithilfe des CCI Divergence Indicator und Hammer- und Shooting Star-Mustern mithilfe des Patterns on Chart Indicator generiert.

Die gleitenden Durchschnittslinien von 7 SMA und 21 SMA dienen als Bestätigung der Trendumkehr sowie als Hinweis auf das mögliche Ende des neuen Trends, was auch das Signal zum Schließen des Handels wäre.

Trade-Setup kaufen

Eintrag

  • Eine bullische Divergenz sollte durch den CCI-Divergenzindikator angezeigt werden.
  • Die Muster auf dem Chart-Indikator sollten auch ein Hammermuster identifizieren.
  • Geben Sie beim Zusammentreffen dieser beiden Trendumkehrsignale eine Kauforder ein.

Stop-Loss

  • Stellen Sie den Stop-Loss mehrere Pips unterhalb des Hammermusters ein.

Beenden

  • Lassen Sie den Preis in die entgegengesetzte Richtung tendieren und beenden Sie den Handel, sobald die 7 SMA-Linie die 21 SMA-Linie unterschreitet.

Candlestick-Ablehnung und Divergenz Forex-Handelsstrategie – Einstieg kaufen

Handelseinrichtung verkaufen

Eintrag

  • Eine rückläufige Divergenz sollte durch den CCI-Divergenzindikator angezeigt werden.
  • Der Indikator „Patterns on Chart“ sollte auch ein Shooting Star-Muster erkennen.
  • Geben Sie beim Zusammentreffen dieser beiden Trendumkehrsignale einen Verkaufsauftrag ein.

Stop-Loss

  • Stellen Sie den Stop-Loss einige Pips über dem Sternschnuppenmuster ein.

Beenden

  • Lassen Sie den Preis in die entgegengesetzte Richtung tendieren und beenden Sie den Handel, sobald die 7 SMA-Linie die 21 SMA-Linie überschreitet.

 

Candlestick-Ablehnung und Divergenz Forex-Handelsstrategie – Einstieg verkaufen

Zusammenfassung

Bei dieser Handelsstrategie werden Trendumkehrsignale gehandelt, bevor es tatsächlich zu einer Trendumkehr kommt. Daher handelt es sich um eine recht riskante Handelskonstellation. Aufgrund der Kombination der beiden starken Umkehrsignale besteht jedoch auch eine gute Chance, dass es zu einem Trend kommt. Aus diesem Grund sollten wir nur dann handeln, wenn diese beiden Signale eng aufeinander abgestimmt sind und zusammenfließen.

Das Gute an dieser Strategie ist, dass sie wirklich hohe Renditen auf ihre erfolgreichen Trades ermöglicht, da sie vor einer bestätigten Trendumkehr in einen Trade einsteigt und versucht, den Trade so lange beizubehalten, wie der kurzfristige Trend noch besteht. Dies ermöglicht profitable Geschäfte, die über einen längeren Zeitraum laufen und enorme Gewinne einbringen.

Empfohlene MT5-Broker

XM-Vermittler

  • Gratis $ 50 Um sofort mit dem Handel zu beginnen! (Auszahlbarer Gewinn)
  • Einzahlungsbonus bis zu $5,000
  • Unbegrenztes Treueprogramm
  • Preisgekrönter Forex-Broker
  • Zusätzliche exklusive Boni Während des ganzen Jahres

XM-Broker

>> Melden Sie sich hier für ein XM-Broker-Konto an <

FBS-Broker

  • Tauschen Sie 100 Bonus: Kostenlose 100 $, um Ihre Handelsreise anzukurbeln!
  • 100% Deposit Bonus: Verdoppeln Sie Ihre Einzahlung auf bis zu 10,000 $ und handeln Sie mit erhöhtem Kapital.
  • Nutzen Sie bis zu 1: 3000: Maximierung potenzieller Gewinne mit einer der Optionen mit der höchsten verfügbaren Hebelwirkung.
  • Auszeichnung als „Bester Kundenservice-Broker Asiens“.: Anerkannte Exzellenz in der Kundenbetreuung und im Service.
  • Saisonale Sonderangebote: Genießen Sie das ganze Jahr über eine Vielzahl exklusiver Boni und Aktionsangebote.

fbs-Broker

>> Melden Sie sich hier für ein FBS-Brokerkonto an <

Klicken Sie hier unten, um herunterzuladen:

Speichern

Speichern



Download-Zugang erhalten

Werden Sie mithilfe von Indikatoren intelligenter beim Devisenhandel

Schließen Sie sich über 100,000 Abonnenten an und erhalten Sie unseren 5-minütigen täglichen Newsletter zu den wichtigsten Themen im Devisenhandel.

Wir verkaufen oder teilen Ihre Informationen mit niemandem.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier