CCI MACD Trend Combo Forex-Handelsstrategie für MT5

0
319
CCI – MACD Trend Combo Forex-Handelsstrategie – Einstieg kaufen

Der Trend ist dein Freund!“ Sie haben dies wahrscheinlich schon von vielen Händlern immer wieder gehört. Diese Aussage wurde immer wieder verwendet und ist unter Händlern zu einem abgedroschenen Sprichwort geworden, aber das hat seinen Grund. In dieser Aussage steckt viel Wahres, denn sie ermöglicht es Händlern, Handelsgelegenheiten mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit zu nutzen, bei jedem Handel einen Gewinn zu erzielen. Bei richtiger Verwaltung können Händler auch die potenziellen Gewinne auf einem Trendmarkt maximieren, was dann zu hohen Durchschnittsrenditen pro Trade führen kann.

Es gibt zwei Möglichkeiten, in einem Trendmarkt einen Trade einzugehen. Eine besteht darin, bei Ausbrüchen zu handeln, während der Preis versucht, weiter nach oben zu steigen. Dies ist eine praktikable Option, da der Preis in den unteren Zeiträumen an Dynamik gewinnen könnte, wenn er ein geringfügiges Unterstützungs- oder Widerstandsniveau durchbricht. Eine bessere Option wäre jedoch, auf die Einbrüche oder Rückschläge zu warten. Dies liegt daran, dass der Handel bei Pullbacks bedeutet, dass Sie nicht dem Preis nachjagen und zu einem besseren Preispunkt in den Markt eintreten. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, nach vorübergehend überkauften oder überverkauften Preisbedingungen zu suchen, die durch einen Pullback verursacht werden, und in die Trendrichtung zu handeln, wenn der Pullback endet.

Diese Strategie ist ein Beispiel dafür, wie wir Trendfortsetzungs-Setups bei tiefen Pullbacks handeln und die Gewinne bei einem Trend maximieren können, indem wir den Handel bis zum Ende des Trends halten.

Supertrend-Indikator

Eine Möglichkeit für Händler, Trendrichtungen und Trendumkehrungen zu erkennen, ist die Verwendung der Average True Range (ATR). Dies basiert auf der Preisumkehr gegen die aktuelle Trendrichtung um ein Vielfaches des ATR. Wenn die Basis beispielsweise ein Vielfaches des Dreifachen der ATR wäre und sich der Preis um mehr als das Dreifache der ATR gegen die aktuelle Trendrichtung umkehrt, hätte sich der Trend umgekehrt.

Der Supertrend-Indikator basiert auf diesem Konzept. Wenn ein Aufwärtstrend erkannt wird, zeichnet es eine grüne Linie unterhalb der Preisbewegung mit einem hellgrünen Farbton im Bereich zwischen dem Preis und der Linie. Außerdem zeichnet es eine rote Linie über der Preisbewegung mit einem Biskuitton zwischen dem Preis und der Linie ein, wenn ein Abwärtstrend erkannt wird. Die Linie verschiebt sich und ändert ihre Farbe, wenn der Preis die Linie kreuzt und schließt und sich dabei entgegen der Richtung des vorherigen Trends bewegt.

Supertrend-Indikator

Gleitende durchschnittliche Konvergenz und Divergenz

Der Moving Average Convergence and Divergence (MACD) ist ein Momentum-Indikator, der als Oszillator dargestellt wird.

Der MACD wird irgendwie von einem zugrunde liegenden Schnittpunkt gleitender Durchschnittslinien abgeleitet. Es berechnet die Differenz zwischen zwei zugrunde liegenden Exponential Moving Average (EMA)-Linien. Das Ergebnis wird dann als MACD-Balken dargestellt. Positive MACD-Balken weisen auf eine bullische Trendtendenz hin, während negative MACD-Balken auf eine bärische Trendtendenz hinweisen.

Dieser Indikator berechnet auch für eine Signallinie, die ein einfacher gleitender Durchschnitt (SMA) der MACD-Balken ist. Das Ergebnis wird dann als Linie dargestellt, die auch im Anzeigefenster angezeigt wird. Der Impuls kann anhand der Interaktion der beiden Linien identifiziert werden. Das Momentum ist bullisch, wenn die MACD-Balken über der Signallinie liegen, und bärisch, wenn die MACD-Balken unter der Signallinie liegen. Folglich können Kreuzungen zwischen den MACD-Balken und der Signallinie eine Momentumumkehr bedeuten.

Gleitende durchschnittliche Konvergenz und Divergenz

Commodity Channel Index

Der Commodity Channel Index (CCI) ist ein weiterer technischer Momentum-Indikator, der ebenfalls als Oszillator dargestellt wird.

Der CCI ermittelt das Momentum, indem er Preisbewegungen mit dem Durchschnittspreis vergleicht. Dies geschieht durch Subtrahieren eines einfachen gleitenden Durchschnitts vom typischen Preis, der der Durchschnitt aus Hoch, Tief und Schluss eines Balkens ist. Die Differenz wird dann normalisiert, um den Normalbereich und seine Ausreißer zu identifizieren.

Der Bereich des CCI hat typischerweise Markierungen auf den Ebenen 100 und -100, während sein Mittelpunkt bei Null liegt. Eine CCI-Linie über 100 weist auf einen überkauften Markt hin, während eine CCI-Linie unter -100 auf einen überverkauften Markt hinweist. Beides sind die besten Voraussetzungen für eine mögliche Mittelwertumkehr. Allerdings könnte der Preis trotz dieser Anzeichen seinen Kurs fortsetzen, wenn die Dynamik stark ist.

Commodity Channel Index

Handelsstrategiekonzept

Bei dieser Handelsstrategie handelt es sich um eine Trendfortsetzungsstrategie, die bei einem tiefen Pullback handelt und den Handel am Ende des Trends unter Verwendung des Supertrend-Indikators, des MACD und des CCI schließt.

Der Supertrend-Indikator würde als erster Trendrichtungsindikator verwendet. Trades werden nur in der durch die Supertrend-Linie angezeigten Trendrichtung ausgeführt.

Obwohl dies nicht üblich ist, ist es möglich, zwei Oszillatoren übereinander zu legen. Dies würde es uns ermöglichen, die Signale ganz einfach zu sehen.

Der MACD wird verwendet, um die Trendrichtung basierend darauf zu identifizieren, ob die MACD-Balken positiv oder negativ sind.

Der CCI hingegen wird verwendet, um überkaufte und überverkaufte Bedingungen anhand von Linien zu identifizieren, die über den Bereich von -100 bis 100 hinausgehen. Diese Szenarien würden sich immer dann entwickeln, wenn der Preis einen starken Rückgang erfährt und gleichzeitig die Trendrichtung beibehält.

Handelsstrategiekonzept

Trade-Setup kaufen

Eintrag

  • Die MACD-Balken sollten positiv sein.
  • Die Preisbewegung sollte über der Supertrend-Linie liegen, während die Linie grün ist.
  • Warten Sie, bis die CCI-Linie unter -100 fällt.
  • Geben Sie eine Kauforder ein, sobald die CCI-Linie wieder über -100 kreuzt.

Stop-Loss

  • Setzen Sie den Stop-Loss auf die Unterstützung unterhalb der Einstiegskerze.

Beenden

  • Schließen Sie den Handel, sobald der Preis unter der Supertrend-Linie schließt.

CCI – MACD Trend Combo Forex-Handelsstrategie – Einstieg kaufen

Handelseinrichtung verkaufen

Eintrag

  • Die MACD-Balken sollten negativ sein.
  • Die Preisbewegung sollte unterhalb der Supertrendlinie liegen, während die Linie rot ist.
  • Warten Sie, bis die CCI-Linie 100 überschreitet.
  • Geben Sie einen Verkaufsauftrag ein, sobald die CCI-Linie wieder unter 100 fällt.

Stop-Loss

  • Setzen Sie den Stop-Loss auf den Widerstand über der Einstiegskerze.

Beenden

  • Schließen Sie den Handel, sobald der Preis über der Supertrend-Linie schließt.

CCI – MACD Trend Combo Forex-Handelsstrategie – Einstieg verkaufen

Zusammenfassung

Diese Handelsstrategie basiert auf dem Konzept, in einen Trendmarkt in Trendrichtung einzutreten, wenn der Markt zurückgeht.

Die Rückschläge bei diesem Setup sind recht tiefgreifend, da darauf gewartet wird, dass der Markt aufgrund des Rückschlags leicht überkauft oder überverkauft ist, während es dennoch der Trendrichtung folgt. Basierend auf dem Supertrend-Indikator wird der Handel auch bis zum Ende des Trends gehalten. Dies ermöglicht es Händlern, die möglichen Gewinne bei einer Trendfortsetzung zu maximieren, was oft zu einem hervorragenden Risiko-Ertrags-Verhältnis führt.

Empfohlene MT5-Broker

XM-Vermittler

  • Gratis $ 50 Um sofort mit dem Handel zu beginnen! (Auszahlbarer Gewinn)
  • Einzahlungsbonus bis zu $5,000
  • Unbegrenztes Treueprogramm
  • Preisgekrönter Forex-Broker
  • Zusätzliche exklusive Boni Während des ganzen Jahres

XM-Broker

>> Melden Sie sich hier für ein XM-Broker-Konto an <

FBS-Broker

  • Tauschen Sie 100 Bonus: Kostenlose 100 $, um Ihre Handelsreise anzukurbeln!
  • 100% Deposit Bonus: Verdoppeln Sie Ihre Einzahlung auf bis zu 10,000 $ und handeln Sie mit erhöhtem Kapital.
  • Nutzen Sie bis zu 1: 3000: Maximierung potenzieller Gewinne mit einer der Optionen mit der höchsten verfügbaren Hebelwirkung.
  • Auszeichnung als „Bester Kundenservice-Broker Asiens“.: Anerkannte Exzellenz in der Kundenbetreuung und im Service.
  • Saisonale Sonderangebote: Genießen Sie das ganze Jahr über eine Vielzahl exklusiver Boni und Aktionsangebote.

fbs-Broker

>> Melden Sie sich hier für ein FBS-Brokerkonto an <

Klicken Sie hier unten, um herunterzuladen:

Speichern

Speichern



Download-Zugang erhalten

Werden Sie mithilfe von Indikatoren intelligenter beim Devisenhandel

Schließen Sie sich über 100,000 Abonnenten an und erhalten Sie unseren 5-minütigen täglichen Newsletter zu den wichtigsten Themen im Devisenhandel.

Wir verkaufen oder teilen Ihre Informationen mit niemandem.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier