Bollinger Band Trendrichtung Momentum Breakout Forex-Handelsstrategie für MT5

0
1174
Bollinger-Band-Trendrichtung Momentum Breakout Forex-Handelsstrategie für MT5 – Buy Trade

Trendfortsetzungs-Setups können in Verbindung mit einem Momentum-Breakout-Setup gehandelt werden.

Beim Handel mit dieser Art von Strategie ist es wichtig, dass wir die Richtung des Trends sowie die Marktkontraktionsphase, die vor den meisten Ausbrüchen auftritt, klar identifizieren. Wir sollten auch die Unterstützungs- und Widerstandsniveaus identifizieren, die durchbrochen werden sollten, damit wir effektiver reagieren können, wenn sich die Momentum-Ausbruch-Setups entwickeln.

Diese Strategie zeigt, wie wir Momentum-Breakout-Setups in Richtung des Trends handeln können, indem wir die Bollinger-Bänder, 50 EMA und RSI verwenden.

50 Exponentieller gleitender Durchschnitt

Gleitende Durchschnitte sind wahrscheinlich die grundlegendsten Arten technischer Indikatoren. Dabei handelt es sich um einfache Werkzeuge, mit denen Händler Trendrichtungen sowie wahrscheinliche Trendumkehrungen erkennen können.

Händler können Trendrichtungen oder Trendverzerrungen mithilfe von gleitenden Durchschnittslinien leicht erkennen, indem sie sich ansehen, wo sich die Preisbewegung im Allgemeinen im Verhältnis zur gleitenden Durchschnittslinie befindet. Abgesehen davon neigen gleitende Durchschnittslinien auch dazu, in Trendrichtung zu neigen. Daher kann die Steigung der gleitenden Durchschnittslinie auch visuell die vom Händler identifizierte Trendrichtung oder Trendverzerrung bestätigen.

Bestimmte Linienperioden mit gleitendem Durchschnitt werden häufiger verwendet als andere. Einige werden allgemein als Hinweis auf die Trendrichtung basierend auf unterschiedlichen Zeithorizonten akzeptiert.

Der gleitende 50-Balken-Durchschnitt wird weithin als mittelfristiger Trendindikator akzeptiert. Tatsächlich handeln viele Händler ausschließlich in die Richtung, die durch die gleitende Durchschnittslinie von 50 angezeigt wird.

50 Exponentieller gleitender Durchschnitt

Relative Strength Index

Der Relative Strength Index (RSI) ist ein technischer Indikator vom Oszillatortyp, der sehr vielseitig ist. Es wird hauptsächlich zur Identifizierung überkaufter und überverkaufter Marktbedingungen verwendet. Es kann jedoch auch zur Identifizierung von Momentum und Trendrichtung verwendet werden.

Der RSI stellt eine Linie dar, die im Bereich von 100 bis XNUMX schwankt. Die Schwankung dieser Linie basiert auf dem durchschnittlichen Gewinn und durchschnittlichen Preisverlust, der auf aktuellen historischen Preisdaten basiert.

Der RSI-Bereich weist typischerweise Markierungen auf den Ebenen 30 und 70 auf. Diese Markierungen repräsentieren die überverkauften und überkauften Ebenen im RSI-Bereich. Fällt die RSI-Linie unter 30, deutet dies auf einen überverkauften Markt hin, während ein Durchbrechen der RSI-Linie über 70 auf einen überkauften Markt hinweist. Beide Szenarien sind beste Voraussetzungen für eine Mittelwertumkehr. Andererseits kann die RSI-Linie auch weiterhin außerhalb des Bereichs von 30 und 70 bleiben, wenn sich die Dynamik stark in eine bestimmte Richtung bewegt. Der RSI deutet möglicherweise weiterhin auf einen überverkauften oder überkauften Markt hin, dies kann jedoch auf einen starken Momentumausbruch zurückzuführen sein.

Viele Händler würden bei Level 50 auch einen Marker hinzufügen. Dieser Marker wird hauptsächlich als Grundlage für die Trendverzerrung verwendet. Die RSI-Linie bleibt in einem Aufwärtstrendmarkt typischerweise über 50 und in einem Abwärtstrendmarkt unter 50. Einige Händler würden auch Markierungen auf den Ebenen 45 und 55 hinzufügen. Ebene 45 fungiert typischerweise als Unterstützungsebene für die RSI-Linie in einem Aufwärtstrendmarkt, während Ebene 55 auch als Widerstandsebene für den RSI in einem Abwärtstrendmarkt fungieren kann.

Relative Strength Index

Bollinger Bands

Die Bollinger-Bänder sind ein technischer Indikator, der auch für verschiedene Zwecke verwendet werden kann. Es kann Trendrichtung, Volatilität, Dynamik sowie überkaufte und überverkaufte Marktbedingungen anzeigen.

Die Bollinger-Bänder zeichnen drei Linien auf dem Preisdiagramm. Die Mittellinie ist eine SMA-Linie (Simple Moving Average) mit 20 Balken, während die beiden äußeren Balken, die über und unter die Mittellinie verschoben sind, Standardabweichungen vom Durchschnittspreis darstellen.

Da es sich bei der Mittellinie um eine gleitende Durchschnittslinie handelt, können die Bollinger-Bänder wie jede gleitende Durchschnittslinie als Trendrichtungsindikator verwendet werden. In einem Aufwärtstrendmarkt bleibt die Preisbewegung im Allgemeinen in der oberen Hälfte des Bandes und in einem Abwärtstrendmarkt in der unteren Hälfte des Bandes.

Die äußeren Linien können zur visuellen Anzeige der Volatilität verwendet werden, da sie auf Standardabweichungen basieren. Die äußeren Bänder dehnen sich aus, wenn die Volatilität zunimmt, und ziehen sich zusammen, wenn die Volatilität abnimmt.

Die äußeren Linien werden hauptsächlich auch zur Identifizierung überkaufter und überverkaufter Preisniveaus verwendet. Der Bereich oberhalb der oberen Linie gilt als überkauft, während der Bereich unterhalb der unteren Linie als überverkauft gilt. Dieselben Außenlinien können jedoch auch zur Identifizierung starker Momentumausbrüche verwendet werden. Der Unterschied zwischen den einzelnen Szenarien würde darauf basieren, wie sich die Preisbewegung ausbildet, wenn der Preis die Linien berührt. Eine im Bereich der äußeren Linien auftretende Preisablehnung weist auf eine wahrscheinliche Mittelwertumkehr hin, während starke Impulsausbrüche jenseits der äußeren Linien, die von einem Zustand geringer Volatilität herrühren, auf einen wahrscheinlichen starken Impulsausbruch hinweisen.

Bollinger Bands

Handelsstrategiekonzept

Bei dieser Handelsstrategie handelt es sich um eine Momentum-Breakout-Strategie, die im Zusammenspiel mit dem Trend unter Verwendung der Bollinger-Bänder, der 50-EMA-Linie und des RSI handelt.

Die 50 EMA-Linie wird als Haupttrendrichtungsfilter verwendet. Trades werden nur in der durch die 50 EMA-Linie angezeigten Trendrichtung getätigt.

Wir werden den RSI als weitere Ebene der Trendbestätigung verwenden. Dies basiert darauf, wo sich die RSI-Linie im Allgemeinen im Verhältnis zu den Markern auf den Ebenen 45, 50 und 55 befindet.

Die Bollinger-Bänder dienen dann als Grundlage für die Identifizierung von Momentumausbrüchen, die aus Marktkontraktionsphasen resultieren.

Trade-Setup kaufen

Eintrag

  • Die Mittellinie der Bollinger-Bänder sollte über der 50 EMA-Linie liegen.
  • Die RSI-Linie sollte über 45 bleiben.
  • Die Bollinger-Bänder sollten sich zusammenziehen.
  • Die Preisbewegung sollte über der oberen Linie der Bollinger-Bänder und der identifizierten Widerstandslinie ausbrechen.
  • Geben Sie bei Bestätigung dieser Bedingungen eine Kauforder ein.

Stop-Loss

  • Setzen Sie den Stop-Loss auf die Unterstützung unterhalb der Einstiegskerze.

Beenden

  • Schließen Sie den Trade, sobald die Preisbewegung Anzeichen einer möglichen rückläufigen Umkehr zeigt.

Bollinger-Band-Trendrichtung Momentum Breakout Forex-Handelsstrategie für MT5 – Buy Trade

Handelseinrichtung verkaufen

Eintrag

  • Die Mittellinie der Bollinger-Bänder sollte unterhalb der 50 EMA-Linie liegen.
  • Die RSI-Linie sollte unter 55 bleiben.
  • Die Bollinger-Bänder sollten sich zusammenziehen.
  • Die Preisbewegung sollte unter die untere Linie der Bollinger-Bänder und die identifizierte Unterstützungslinie fallen.
  • Geben Sie bei Bestätigung dieser Bedingungen einen Verkaufsauftrag ein.

Stop-Loss

  • Setzen Sie den Stop-Loss auf den Widerstand über der Einstiegskerze.

Beenden

  • Schließen Sie den Trade, sobald die Preisbewegung Anzeichen einer möglichen bullischen Umkehr zeigt.

Bollinger Band Trendrichtung Momentum Breakout Forex-Handelsstrategie für MT5 – Verkaufen

Zusammenfassung

Auf den Bollinger-Bändern basierende Momentum-Breakout-Strategien sind ein gutes Momentum-Breakout-Setup aus einer Marktkontraktionsphase. Bei dieser Strategie wird lediglich das Momentum-Breakout-Setup mithilfe des RSI und der 50-EMA-Linie an der Trendrichtung ausgerichtet.

Empfohlene MT5-Broker

XM-Vermittler

  • Gratis $ 50 Um sofort mit dem Handel zu beginnen! (Auszahlbarer Gewinn)
  • Einzahlungsbonus bis zu $5,000
  • Unbegrenztes Treueprogramm
  • Preisgekrönter Forex-Broker
  • Zusätzliche exklusive Boni Während des ganzen Jahres

XM-Broker

>> Melden Sie sich hier für ein XM-Broker-Konto an <

FBS-Broker

  • Tauschen Sie 100 Bonus: Kostenlose 100 $, um Ihre Handelsreise anzukurbeln!
  • 100% Deposit Bonus: Verdoppeln Sie Ihre Einzahlung auf bis zu 10,000 $ und handeln Sie mit erhöhtem Kapital.
  • Nutzen Sie bis zu 1: 3000: Maximierung potenzieller Gewinne mit einer der Optionen mit der höchsten verfügbaren Hebelwirkung.
  • Auszeichnung als „Bester Kundenservice-Broker Asiens“.: Anerkannte Exzellenz in der Kundenbetreuung und im Service.
  • Saisonale Sonderangebote: Genießen Sie das ganze Jahr über eine Vielzahl exklusiver Boni und Aktionsangebote.

fbs-Broker

>> Melden Sie sich hier für ein FBS-Brokerkonto an <

Klicken Sie hier unten, um herunterzuladen:

Speichern

Speichern



Download-Zugang erhalten

Werden Sie mithilfe von Indikatoren intelligenter beim Devisenhandel

Schließen Sie sich über 100,000 Abonnenten an und erhalten Sie unseren 5-minütigen täglichen Newsletter zu den wichtigsten Themen im Devisenhandel.

Wir verkaufen oder teilen Ihre Informationen mit niemandem.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier