Band-Wagon Momentum Day Trade Forex-Handelsstrategie

0
572

Band-Wagon Momentum Day Trade Forex-Handelsstrategie

Das Bollinger Band ist ein sehr vielseitiger Indikator. Es ist wie ein Schweizer Messerindikator für den Handel. Es ist einer dieser Indikatoren, der Ihnen auf einen Blick so viele Informationen liefert, die auf unterschiedliche Weise interpretiert und verwendet werden können.

Die übliche Sichtweise auf Bollinger-Bänder besteht darin, sie als Trendindikator zu verwenden. Wenn der Preis über der Mittellinie liegt, ist die Trendtendenz bullisch, liegt er darunter, dann ist der Trend bärisch. Eine andere Möglichkeit wäre, damit überkaufte und überverkaufte Marktbedingungen zu identifizieren. Liegt der Preis über dem oberen Band, gilt der Markt als überkauft, liegt er darunter, spricht man von überverkauft. Eine andere Verwendung wäre die Anzeige der Dynamik. Wenn die Bänder schnell expandieren und sich erweitern, tritt der Markt angeblich in eine volatile Phase ein.

Eine Verwendung, die oft übersehen wird, ist die Verwendung als Momentum-Indikator. Dies liegt daran, dass es sich hierbei um eine ziemlich konträre Sichtweise darauf handelt, wie die Bollinger-Bänder normalerweise verwendet werden. Die äußeren Bänder werden normalerweise verwendet, um überkaufte und überverkaufte Marktszenarien anzuzeigen. Dieselben Bänder könnten jedoch auch zur Anzeige der Dynamik verwendet werden. Wenn Sie darüber nachdenken, dass sich die Bänder ausdehnen, was auf Volatilität hinweist, handelt es sich bei den gebildeten Kerzen normalerweise um lange und starke Kerzen, die außerhalb der Bänder schließen. Die Art von Kerzen, die typischerweise als Momentumkerzen bezeichnet werden. Außerdem treten Impulskerzen, die in der Anfangsphase einer Expansionsphase auftreten, normalerweise direkt nach einer engen Kontraktionsphase auf. Dies deutet nicht nur auf Volatilität und Dynamik hin, sondern auch auf sehr einfache Weise auf Richtungsabhängigkeit. Das Band, hinter dem sich die Kerze schließt, ist die Richtung des Impulses.

Dieses Konzept der Verwendung der Bollinger-Bänder als Momentum-Indikator wird der Hintergrund dieser Strategie sein.

Der Aufbau: Band-Wagon-Momentum

Mit dieser Strategie erhalten wir ein sehr einfaches Setup, bei dem wir nur ein einziges Bollinger-Band verwenden. Dies wird ein Bollinger-Band mit 20 Perioden und einer Standardabweichung von 1 sein.

Da es sich um eine Daytrading-Strategie handelt, verwenden wir den 15-Minuten-Chart. Es ist wichtig, dass wir uns an diesen Zeitrahmen halten, da wir einen festen Stop-Loss haben und Gewinne in Pips mitnehmen. Dieser Zeitrahmen ist auch sehr ideal für den Tageshandel. Für den Daytrading-Standard liegt dies genau in der Mitte, wenn es um die Geschwindigkeit geht.

Wir werden darauf achten, dass der Preis relativ innerhalb der Bandbreite bleibt. Sicherlich wird es ein paar Kerzen vor dem Momentum-Ausbruch ein paar Durchbrüche außerhalb des Bandes geben, aber es bleibt nicht lange draußen und sollte innerhalb des Bandes schließen. Dies würde auf eine Kontraktion hinweisen.

Dann würden wir darauf warten, dass eine Kerze mit einem starken Impuls über ein äußeres Band hinaus schließt. Das bedeutet, dass die Kerze einen großen, langen Körper haben sollte, mit wenigen oder gar keinen Dochten in der Richtung des Ausbruchs. Dieser Momentum-Ausbruch dient als unser Einstiegssignal.

Da es sich um eine Momentum-Strategie handelt, werden wir unser Risiko und unsere Gewinne begrenzen, allerdings mit einem positiven Chance-Risiko-Verhältnis. Dies liegt daran, dass Momentumkerzen dafür bekannt sind, dass sie Händler dazu veranlassen, auf dem Höhepunkt zu kaufen oder auf dem Tiefststand zu verkaufen. Diese Kerzen kehren auch ziemlich schnell um. Wir wollen unsere Gewinne nicht zurückgeben und am Ende einen Verlust erleiden, der aus einem potenziell gewinnbringenden Handel resultiert.

Eintrag kaufen:

  • Der Preis sollte für einige Kerzen einigermaßen innerhalb der Bandbreite liegen
  • Eine Momentum-Kerze (lange Kerze mit wenig bis gar keinem Docht) sollte über dem oberen Bollinger-Band schließen
  • Geben Sie am Ende der Momentum-Kerze eine Kauf-Market-Order ein

Stop-Loss: Stellen Sie den Stop-Loss auf -10 Pips ab dem Einstieg ein

Take Profit: Legen Sie den Take-Profit auf +20 Pips ab dem Einstieg fest

Eintrag verkaufen

  • Der Preis sollte für einige Kerzen einigermaßen innerhalb der Bandbreite liegen
  • Eine Momentum-Kerze (lange Kerze mit wenig bis gar keinem Docht) sollte unterhalb des unteren Bollinger-Bandes schließen
  • Geben Sie am Ende der Momentum-Kerze eine Verkaufsorder ein

Stop-Loss: Stellen Sie den Stop-Loss auf +10 Pips ab dem Einstieg ein

Take Profit: Legen Sie den Take-Profit auf -20 Pips vom Einstiegspunkt fest

Zusammenfassung

Nun handelt es sich bei dieser Strategie um eine typische Momentum-Breakout-Strategie, die ausschließlich auf der Momentum-Kerze basiert. Es wird keine Trendrichtung, kein Muster, keine Preisbewegung berücksichtigt. Das Einzige, was berücksichtigt wird, ist der Ausbruch aus einigen Kontraktionskerzen.

Da es bei dieser Strategie nur wenige Filter gibt, kommt es zu einigen Fehleinträgen. Wenn Sie bemerken würden, dass es in unserem Beispieldiagramm für Verkaufsgeschäfte eine zinsbullische Momentumkerze gab, die zwar zu unseren Parametern passte, aber zu einem Verlust geführt hätte. Allerdings sollte das Chance-Risiko-Verhältnis von 2:1 die Verluste dieser Strategie ausgleichen.

Eine Sache, die Sie hier anpassen können, ist der Zeitrahmen. Die gängigen Day-Trading-Charts sind normalerweise die 5-Minuten-, 15-Minuten-, 30-Minuten- und 1-Stunden-Charts. Wenn Sie das 15-Minuten-Diagramm als etwas langsam empfinden, können Sie zum 5-Minuten-Diagramm wechseln. Allerdings müssten Sie auch die Stop-Loss- und Take-Profit-Ziele anpassen. Je kürzer der Zeitrahmen, desto niedriger sind die Ziele. Wenn Sie zum 1-Stunden-Chart aufsteigen möchten, sollten Sie einen größeren Stop-Loss und ein größeres Take-Profit-Ziel haben.

Empfohlener MT4-Broker

  • Gratis $ 50 Um sofort mit dem Handel zu beginnen! (Auszahlbarer Gewinn)
  • Einzahlungsbonus bis zu $5,000
  • Unbegrenztes Treueprogramm
  • Preisgekrönter Forex-Broker
  • Zusätzliche exklusive Boni Während des ganzen Jahres

Empfohlener Broker

>> Fordern Sie hier Ihren $50-Bonus an <

Klicken Sie hier unten, um herunterzuladen:

Speichern

Speichern



Download-Zugang erhalten

Hinterlasse eine Antwort

Bitte geben Sie Ihren Kommentar!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier